Newsbild
Spielberichte | S16 | League ONE | Matchday 21 bis 23
Veröffentlicht am 20.Dec.2018 - Spielberichte von Olli - 735 mal gelesen

 

Hallo liebe Leser und Herzlich Willkommen zu den letzten Spielberichten des Jahres 2018. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir haben bis dato schon etwas mehr als die Hälfte der Spiele absolviert. Heute waren wieder 3 Spiele zu spielen und auch ein paar sehenswürdige Ergebnisse zu betrachten. Heute gibt es die Berichte wieder nur in Kurzform. Trotzdem hoffe ich, dass es euch gefällt!

 


 

Spieltag 21

 

Teambild Lokomotive Hubi : Teambild Equality 05 1:6 Details »
Teambild TEAM REX : Teambild BoyZ N the Hood 0:1 Details »
Teambild Angry Bears : Teambild Turtle eSport 3:0 Details »
Teambild Knallgas : Teambild Elastico 2:2 Details »
Teambild Terrific Chiefs : Teambild Entourage 0:2 Details »
Teambild Das Dreckige Dutzend : Teambild Los Augustinos 1:1 Details »
Teambild Provo Giants : Teambild Tripalium 1:0 Details »
Teambild Alt F4 : Teambild FC Inter Berlin 1:1 Details »
Teambild Core Gaming : Teambild AYB eSports 1:2 Details »

 

Mit 1:6 besiegt Equality die Lokomotive Hubi und setzt damit ein deutliches Zeichen in der Liga. Team Rex unterliegt nur knapp den BoyZ aus der Hood mit 0:1, trotz bärenstarker Defensive. Angry Bears gewinnt aufgrund einer starken Teamleistung gegen Turtle eSport mit 3:0. Lange sah es nach einem knappen Sieg für Knallgas aus, doch kurz vor Ende holte Elastico sogar noch die Führung ehe man dann in letzter Sekunde den Ausgleich erzielte. Mit 2:2 trennen sich somit beide Teams. Entourage bekommt den Sieg gegen die Chiefs zugesprochen, da sich das Team aufgelöst hat. Zuerst ein Eigentor in der 1. Hälfte, dann eine rote Karte zu Beginn der 2. und trotzdem holt sich D12 einen Punkt mit dem 1:1 gegen Los Augustinos. Nicht sehr spannend, aber mit 3 Punkten belohnt sich Provo Giants gegen Tripalium beim 1:0 Heimsieg. Alt F4 weiter auf Punktejagd, auch wenn die beiden Tore des Spiels, beim 1:1, eher spät fielen und man mit einem Eigentor des Gegners einen Punkt gegen FC Inter Berlin holt. Core Gaming mit einer knappen 1:2 Niederlage gegen AYB eSports, in einem Spiel in dem es nicht ganz so viele Torschüsse gab, aber man die Führung aus der 1. Hälfte nicht verteidigen konnte.

 

Ein nicht ganz so ungewöhnlicher Spieltag. Viele werden bestimmt auch mit solch einem Ausgang gerechnet haben. Schauen wir uns mal den nächsten Spieltag an.

 


 

Spieltag 22

 

Teambild FC Inter Berlin : Teambild Angry Bears 1:1 Details »
Teambild AYB eSports : Teambild Das Dreckige Dutzend 3:1 Details »
Teambild Entourage : Teambild Elastico 0:0 Details »
Teambild Tripalium : Teambild Alt F4 1:0 Details »
Teambild Equality 05 : Teambild TEAM REX 2:2 Details »
Teambild Turtle eSport : Teambild Lokomotive Hubi 1:0 Details »
Teambild Los Augustinos : Teambild Knallgas 1:2 Details »
Teambild Terrific Chiefs : Teambild Provo Giants 0:2 Details »
Teambild BoyZ N the Hood : Teambild Core Gaming 7:0 Details »

 

Der FC Inter Berlin mit einem erneuten 1:1 auch am 2. Spiel des Abends. Diesmal war es gegen Angry Bears, die noch souverän das 1. Spiel heute gewinnen konnten. Ein doch schon eher klarer Sieg mit 3:1 für AYB eSports gegen Das Dreckige Dutzend und somit der 2. Sieg im 2. Spiel. In einem eher schwachen Spiel trennen sich Entourage und Elastico mit 0:0. Ein knapper Sieg für Tripalium mit 1:0 gegen ein aufopferungsvoll spielendes Alt F4. Da wäre definitiv mehr drin gewesen für Alt F4 in diesem Spiel. Equality wieder mit vielen Torchancen auch gegen Team Rex, aber am Ende nur ein 2:2. Der Gegner nutzt seine wenigen Chancen, holt das Beste dabei raus und kann hinten die Tore verhindern. Die Schildkröten mit einem Arbeitssieg gegen Lokomotive Hubi. Auch wenn es am Ende nur zu einem knappen 1:0 reichte. Los Augustinos verliert mit 1:2 gegen Knallgas. Dabei hätte das Ergebnis nach den Torchancen viel höher ausfallen müssen, doch Zerox im Tor hielt fast jeden Schuss. Die Giants mit sicheren 3 Punkten aufgrund der Auflösung der Chiefs. Die BoyZ am letzten Spiel des 22. Spieltages mit einem deutlichen 7:0 Sieg gegen Core Gaming. Aus 8 Schüssen erzielte man 7 Tore und Core Gaming guckt am Ende nur hinterher.

 

Auch am 2. Spieltag des Abends gab es keine großartigen Überraschungen bei den Ergebnissen. Was deutlich auffällt ist, dass der Aufsteiger Team Rex durchaus ein ernstzunehmender Gegner ist in dieser Saison. Ebenso spielt Alt F4 wieder gut mit, auch wenn es diesmal nichts zu holen gab.

 


 

Spieltag 23

 

Teambild Core Gaming : Teambild Equality 05 1:4 Details »
Teambild Lokomotive Hubi : Teambild FC Inter Berlin 1:1 Details »
Teambild Das Dreckige Dutzend : Teambild BoyZ N the Hood 1:5 Details »
Teambild Provo Giants : Teambild Entourage 1:4 Details »
Teambild Elastico : Teambild Los Augustinos 2:1 Details »
Teambild Knallgas : Teambild AYB eSports 4:3 Details »
Teambild Angry Bears : Teambild Tripalium 1:2 Details »
Teambild TEAM REX : Teambild Turtle eSport 3:1 Details »
Teambild Alt F4 : Teambild Terrific Chiefs 2:0 Details »

 

Core Gaming verliert daheim klar und deutlich mit 1:4 gegen Equality. Die Gäste drückend überlegen und am Ende der verdiente Sieger dieser Partie. Die LOK gegen Inter Berlin. Beide Teams stehen sich in der Tabelle gegenüber. Für beide reicht es aber nur zu einem 1:1 Unentschieden. Inter Berlin somit in jeden der 3 Spiele "nur" 1:1, während die LOK sich den ersten und einizgen Punkt des Abends holt. D12 wird regelrecht von den BoyZ überrannt und verliert mit 1:5. Nach einer etwas schwachen letzte Woche ziehen die BoyZ wieder an und gewinnen alle ihre Partien. D12 holt sich nur 1 Punkt aus 3 Spielen. Die Giants unterliegen dem Team von Entourage deutlich mit 1:4. Nach starkem Saisonbeginn ist die Leistung momentan durchwachsen. Bei Entourage ist es ähnlich durchwachsen, aber es läuft schon etwas besser bei ihnen als bei den Giants aktuell. Elastico holt sich den 2:1 Sieg gegen Los Augustinos, nachdem man heute in den ersten beiden Partien jeweils ein Unentschieden gegen 2 Top Clubs holte. Los Augustinos mit 2 knappen Niederlagen und einem Unentschieden etwas am Straucheln. Knallgas gewinnt in letzter Minute gegen AYB eSports 4:3 nach einem knallharten Spiel mit sehr hohem Pressing auf beiden Seiten. AYB hatte trotz der knappen Niederlage einen guten Abend erwischt und sichert sich 6 Punkte. Bei Knallgas waren es heute gar 7 Punkte und man bleibt den anderen Top Clubs der Saison dicht auf den Fersen. Angry Bears verliert gegen Tripalium mit 1:2 und das wieder einmal kurz vor Schluss. Momentan hat man einfach nicht das nötige Quentchen Glück. Tripalium seit geraumer Zeit mit Abschlussschwächen vor dem Tor. Aber nichtsdestotrotz mit 6 Punkten aus 3 Spielen. Der überaus starke Aufsteiger Team Rex gewinnt gegen den Mitaufsteiger Turtle eSport mit 3:1. Trotz der frühen Führung der Turtles gelang es ihnen nicht Kapital daraus zu schlagen. Am Ende aber ein verdienter Sieg der Saurier. Alt F4 hatte Spielpause und holt sich auch gleichzeitig die 3 Punkte gegen die Chiefs, da sie den Ligabetrieb eingestellt haben.

 


 

Tabelle nach 23 Spieltagen

 

PL. - VEREIN S G U V TORV. DIFF. PKT.
1 - BoyZ N the Hood 24 21 2 1 82:20 62 65
2 - Equality 05 24 18 2 4 62:19 43 56
3 - Entourage 23 16 6 1 63:15 48 54
4 - Elastico 24 16 5 3 45:23 22 53
5 - Knallgas 24 15 5 4 56:27 29 50
6 +3 Tripalium 23 12 4 7 29:21 8 40
7 - TEAM REX 24 12 3 9 42:37 5 39
8 - AYB eSports 24 12 2 10 42:38 4 38
9 -3 Das Dreckige Dutzend 24 11 4 9 38:47 -9 37
10 - Provo Giants 23 10 4 9 27:30 -3 34
11 +1 Turtle eSport 23 9 1 13 28:53 -25 28
12 -1 Angry Bears 24 7 5 12 38:39 -1 26
13 +1 Lokomotive Hubi 24 5 7 12 25:44 -19 22
14 +1 FC Inter Berlin 23 5 6 12 24:40 -16 21
15 -2 Los Augustinos 24 6 3 15 26:43 -17 21
16 - Alt F4 23 5 4 14 23:46 -23 19
17 - Core Gaming 24 6 1 17 20:60 -40 19
18 - Terrific Chiefs 34 0 0 34 0:68 -68 0

 

Fazit:

 

Die BoyZ mittlerweile mit 9 Punkten Vorsprung vor dem 2. Platzierten Equality, die heute 2 Punkte liegen gelassen haben. Zwischen dem 2. und 5. Platz sind nur 6 Punkte Abstand. Somit kann es jeden Spieltag passieren, dass dort schnell mal die Plätze getauscht werden. Tripalium steigt heute am höchsten auf und das um ganze 3 Plätze. Trotzdem ist es sehr eng gestaffelft im oberen Mittelfeld. Es ist also noch für einige Teams was drin, was die Internationalen Plätze angeht. Die LOK und auch Inter Berlin rutschen einen Platz rauf, wobei Inter Berlin sogar weg kommt von einem Abstiegsplatz. Los Augustinos hingegen tut sich auch diese Saison schwer und rutscht vorerst 2 Plätze ab und landet auf einen der weniger begehrten Plätze für die 2. Liga. Für Core Gaming und Alt F4 ist die Saison noch nicht gelaufen und jeder ist gespannt, wie es demnächst weiter geht. Wird Alt F4 weiter auf Punktejagd gehen oder war es nur ein kleines Aufleuchten in den letzten Spieltagen? Wir werden es sehen und auch beobachten.

 

 

Einen kleinen Schlusstext gibt es auch noch von mir, da die Saison aufgrund der Winterpause für dieses Jahr vorüber ist.

 

Das gesamte Team von ProClubs.de wünscht allen Spielern und Vereinen der gesamten Liga eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt gesund und mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen.

 

 

 

H2-Olli82

ProClubs.de


  • 3 Kommentare
  • 20.12.2018 um 18:00


Bild
Olli 21.12.2018 um 21:39
Danke Jungs :-*
Bild
PatoJr 21.12.2018 um 19:32
Klasse! Danke für deine Mühe.... lg
Bild
dosSantos 21.12.2018 um 12:30
Super Zusammenfassung aller Spiele, stark Olli :)
Kontakte
Alle User (25 online)