Newsbild
Review: S20 | League ONE | Matchdays 21 - 24
Veröffentlicht am 23.May.2020 - League News PC von faabsen - 4016 mal gelesen

Hallo an alle Leser, ich begrüße euch zu meinem Review zur League ONE. Nun sind es lediglich noch zwei Spiele, die am kommenden Wochenende bestritten werden. Wir dürfen gespannt sein, für wen es hoch hinaus geht und welches Team in die zweite Liga muss. Nun wünsche ich euch gute Unterhaltung beim Lesen.

 


 Interview mit dem Innenverteidiger von Knallgas..

In der vierten Ausgabe von Matchday Review League ONE führte ich ein Interview mit Niki96 von H2. 

 

Wie zufrieden seid ihr mit der Leistung der bisherigen Saison? Warum kam die Wende in der League ONE so spät?

 

Niki96: Wenn man den ganzen Topf betrachtet, dann sind es gemischte Gefühle. Die Hinrunde in der Meisterschaft haben wir verkackt. Wir spielten mit der falschen Formation (4-1-2-1-2) und auch die Mitspieler waren an der falschen Positionen aufgestellt. In der Saisonhälfte stellten wir dann die Aufstellung auf ein 4-3-3 um und zusätzlich gab es einige Positionswechsel. Mit dieser Entscheidung trafen wir voll ins Schwarze. In der Rückrunde der höchstens Liga sind wir auf dem ersten Platz rangiert und dies mit sieben Punkten Vorsprung. Die Schattenseite an dem Ganzen ist, dass wir den Titel nicht mehr holen können.

 

Werdet ihr dieses Jahr den Champions League Titel holen?

 

Niki96: Letztes Jahr sind wir bis ins Finale gerückt und verloren da in einem hartumkämpften Spiel gegen SimpleX. Das Hinspiel konnten wir mit 3:2 für uns entscheiden, aber das Rückspiel ging mit 1:0 verloren. Somit entschied die Auswärtsregel das packende Finale gegen uns. Durch die guten Resultate in der Rückrunde und in der Champions League Gruppenphase sind wir hoch motiviert, uns mit dem Titel zu belohnen.

 


 

&  - Meistertitel...

Wie auch letztes Jahr, so auch dieses Jahr kämpfen Equality 05 und Entourage um den Titel der League ONE. Im jetzigen Zeitpunkt trennen sich die beiden Teams mit vier Zählern.

 

Die Pinguine holten in den letzten vier Spieltagen sieben Punkte heraus. Zuhause konnte man sich gegen Provo Giants (4:1) und NYCE (3:1) durchsetzen. In der Auswärtspartie gegen Rainbow Unicorns konnte die Mannschaft einen Unentschieden holen. Zuerst schoss abbi in der 45. Minute das 1:0 für RBU. Fitzo glückte in der 70. Minute der wichtige Ausgleich, um hier nicht mit leeren Händen aus der Partie zu gehen. Am 23. Spieltag musste man sich im Auswärtspiel gegen DeathRowArmy (3:2) geschlagen geben. xTh3Luca, der gerade von NYCE geholt wurde, wurde verdient mit zwei Toren und einer Vorlage zum Matchwinner.

 

RAGE konnte auf die Erstplatzierten nicht aufschliessen, da auch sie wichtige Punkte abgegeben hatten. Zum Einen verlor man die Partie gegen Knallgas mit (3:2) und zum Anderen kassierte die Elf in der 90. Minute den Ausgleich durch Oceanic von El Tornado, welches zum bitterlichen Unentschieden führte. Auch bei der Niederlage gegen H2 bekam man das Tor in der 90. Minute. Das Auswärtspiel bei Core Gaming und das Heimwärtsduell mit FAL Classics konnte man für sich entscheiden.

 

 &  Der Kampf um die Königsklasse.

“Die Meister, Die Besten, Les grandes équipes, The champions.” Jeder Fussballspieler möchte vermutlich einmal in seinem Leben zu dieser Hymne einlaufen. Bei Pro Clubs Spielern ist es das Gleiche. In dieser Saison haben noch Core Gaming, El Tornado und RoxoR eSports die Chance nächste Saison auf dem höchsten internationalen Tableau auflaufen zu dürfen. Doch dieser Kampf ist bei Zweitbetrachtung schon ziemlich klar, denn durch den Entourage Wechsel auf die PS4, qualifiziert sich der Tabellensechste ebenfalls. Dort steht momentan Core Gaming. Auf Platz Sieben steht momentan El Tornado, die nach dieser Saison nicht mehr Teil der ProLeague sein werden. Darum wird der Dreikampf um die Königsklasse zu einem Duell zwischen Core Gaming und RoXoR eSports.

 

Die deutliche bessere Ausgangslage hat momentan Core Gaming, die mit 34 Punkten auf Platz Sechs stehen. Zwei Plätze dahinter stehen die Krieger von RoXoR eSports, mit 32 Punkten. Core Gaming darf im ersten Spiel am Wochenende Tabellenführer Equality 05 empfangen. RoXoR eSports muss gegen das abstiegsgefährdete NYCE ran.

Im letzten Spiel dieser Saison kommt es dann zum direkten Duell zwischen den beiden CL-Anwärtern. Das Hinspiel konnte der Klub um Kapitän Hayvan durch einen frühen Treffer von aQuaRino knapp mit 1:0 für sich entscheiden. In besserer Form ist momentan Core Gaming, die in der Rückrundentabelle auf Platz Fünf stehen. Andererseits ist RoxoR eSports immer wieder, trotz des sehr dünnen Kaders, für eine Überraschung gut. So konnte sie am 15. Spieltag den Tabellendritten Knallgas mit 2:0 schlagen. Ich erwarte also ein offenes Spiel zwischen den beiden League ONE - Teams um den Einzug in die Königsklasse.

 

 &  &  - Abstiegskandidaten...

Am 21. und 22. Spieltag holte Rainbow Unicorns zwei wichtige Punkte gegen zwei starke Teams für den Ligaerhalt. Dies war zum Einen Equality 05 (1:1) und beim anderen Duell RoXoR Esports (3:3). Die Heimwärtspartie gegen El Tornado konnte souverän mit 4:1 gewonnen werden. Ärgerlich für die farbigen Einhörner war die schmerzlichen Niederlage im Heimspiel mit Provo Giants (2:0). 

 

Beim Hauptstadt Klub ist die Luft auch sehr dünn, wenn es um den Abstieg geht. Aus den letzten vier Spielen konnte Inter Berlin lediglich zwei Punkte holen. Die Punkte holte man in den Spielen gegen Provo Giants (2:2) und DeathRowArmy (1:1) In den anderen beiden Partien verlor man zuhause gegen Core Gaming mit einem 3:1, die an diesem Spieltag die Europa League klar machen konnten, und man verlor auswärts gegen NYCE mit einem knappen 2:1. 

 

Bei NYCE sieht es ebenfalls momentan nicht sehr rosig aus. Mit ebenfalls 26 Punkten steht man in der Abstiegszone. In den  vergangen zwei Partien konnte die Mannschaft um NYCE-Paddy drei Punkte sichern. In der Partie am Wochenende konnte man gegen den direkten Konkurrenten Inter Berlin die drei wichtigen Punkte mit  einem 2:1 Sieg  feiern. In der anderen Partie gegen Equality 05 konnte man zwar die 1:0 Führung bis in die Halbzeit tragen, musste sich aber am Ende mit einem 3:1 geschlagen geben.

 

Komisch aber wahr: Die Schildkröten verweilen aktuell ebenfalls mit 26 Punkten in der Abstiegszone. Am vergangenen Spieltag konnte man von sechs möglichen Punkten vier Punkte sichern. Mit einem 3:1 Sieg am 23 Spieltag konnte man sich gegen FAL Classic  durchsetzen und gegen den aktuell Drittplatzierten Knallgas ein 0:0 erreichen.

 


 Dieses Wochenende

Der letzte Spieltag wird für Rainbow Unicorns noch mal fordernd: Sie müssen gegen DeathRrowArmy und den direkten Konkurrenten NYCE ran. Auch die Turtles müssen nochmal alles auf die Beine stellen, denn sie müssen gegen Entourage und El Tornado antreten. FC Inter Berlin muss gegen Provo Giants und Knallgas antreten, Knallgas hat dazu noch Play4Pleasure auf dem Plan. Wir werden schauen, wer es am Sonntag schafft und wer unten stehen wird und absteigt.

Bleibt Knallgas auf Platz Drei oder zieht DeathRowArmy an ihnen vorbei? Und schafft es Entourage in der letzten Saison noch, den Meistertitel zu holen? Wir lassen uns überraschen. Ich wünschen allen viel Glück und Kraft für den letzten Spieltag!

 


  Die aktuelle Tabellensituation

Pl. Verein S G U V Torv. Diff. PKT.
1 - Equality 05 24 18 3 3 61:22 39 57
2 - Entourage 24 16 5 3 58:13 45 53
3 - Knallgas 24 16 3 5 38:17 21 51
4 - DeathRowArmy 24 14 6 4 51:26 25 48
5 - Play4Pleasure 24 11 5 8 41:27 14 38
6 +1 Core Gaming 24 11 1 12 30:35 -5 34
7 -1 El Tornado 24 9 6 9 38:41 -3 33
8 - RoXoR eSports 24 10 2 12 35:48 -13 32
9 +1 Rainbow Unicorns 24 7 7 10 28:37 -9 28
10 -1 FC Inter Berlin 24 7 5 12 33:38 -5 26
11 - NYCE 24 7 5 12 34:43 -9 26
12 - Turtle eSport 24 7 5 12 35:49 -14 26
13 - Provo Giants 24 4 4 16 20:46 -26 16
14 - FAL Classics 24 0 5 19 14:74 -60 5

 

Champions League

 

Europa League

 

Abstieg

 

 

Ich bin der Meinung, dass der Titel für Equality 05 in diesem Jahr erreicht werden kann. Sie spielten mit 12 Siegen und einer Niederlage eine starke Hinrunde. In der Rückrunde hatte man mehr zu beißen, da sie einige Umstellungen in der Innenverteidigung hatten. Aber kurz gesagt, denke ich, dass sie es dieses Jahr nicht mehr hergeben werden, da sie schon lange ein Auge auf den Titel werfen. Bei den Abstiegkandidaten bin ich noch unschlüssig, da es stark von der Tagesform abhängig ist. Ich wünsche allen viel Glück und Erfolg bei den letzten zwei Spielen.

 

Sportliche Grüße,

 

Faabsen | Fabian

Fertog

AcAvenger | Felix


  • 0 Kommentare
  • 23.05.2020 um 08:00


Sei der Erste der ein Kommentar verfasst.
Kontakte
Alle User (96 online)