Newsbild
Good to Know - Wie levelt mein Virtual Pro?
Veröffentlicht am 12.Oct.2020 - Community Allgemein von joeybarton - 1337 mal gelesen

FIFA 21 (und dementsprechend auch der ProClub Modus) ist nun seit einigen Tagen spielbar und egal, ob Trainings- oder Fun-Club-Lobby, gerade zu Beginn bleibt ein Thema immer präsent: Der Levelfortschritt meines Virtual Pros! Eine urbane ProClubs-Legende besagt: "Siege bringen mehr als Niederlagen und die Balkenanzeige ist eh verbuggt" - aber mal ernsthaft: Wie genau levelt mein Pro eigentlich? Im Grunde beantwortet sich diese Frage relativ einfach: Dein Spieler benötigt sogenannte Virtual-Pro-XP, um seine Werte zu steigern.

 


Was sind Virtual Pro-XP?


Virtual Pro-XP sind Erfahrungspunkte, die man durch die Teilnahme an abgeschlossenen Spontanspielen, Liga-Spielen und Cup-Spielen erhält. Mit steigender Anzahl erhöhen sich dadurch die Ingame-Attribute sowie der Gesamtwert deines Pros. Die Virtual Pro-XP setzen sich aus Basis-Spiel XP und Bonus-XP zusammen.
 

 

Was sind Basis-Spiel-XP?


Der Basis-Spiel-XP Fortschritt wird durch die Spielbewertung (0,0 bis 10,0) deines Pros beeinflusst. Die durch die Bewertung verdienten XP-Punkte werden auf deine Ingame-Stats addiert (siehe Spoiler). Die Spielwerte müssen dabei aber nicht immer ganzen Zahlen entsprechen. Kommazahlen (z. B. 7,2) werden bei der Berechnung der vergebenen XP-Punkte auf die nächstniedrigere ganze Zahl abgerundet. Ein Wert von 7,2 würde also beispielsweise auf einen Wert von 7,0 abgerundet.

 

 


Je nachdem, ob ein bestimmter Wert auf seiner Position primäre, sekundäre oder tertiäre Bedeutung hat. Primäre Werte erhalten 100 % der mit der Spielwertung verdienten XP-Punkte, sekundäre Werte erhalten 70 % und tertiäre Werte erhalten 30 %.


Beispielrechnung: Dein Pro erhält eine Spielbewertung von 8,0, sodass er 1.100 Basis-Spiel-XP erhält. Dadurch erhalten alle primären Werte also 1.100 Basis-Spiel-XP, alle sekundären Werte 770 Basis-Spiel-XP und alle tertiären Werte 330 Basis-Spiel-XP.
 

 

Welche Werte sind als primär, sekundär oder tertiär definiert?


Für jede Position gibt es Werte, die positionsabhängig als Primärwerte festgelegt sind.

Stürmer (LS/RS/ST/MS)

 


Flügelspieler (RM/RF/LM/LF)

 


Zentraler offensiver Mittelfeldspieler (ZOM)*

 


Zentraler defensiver Mittelfeldspieler (ZDM)*

 


Linker Verteidiger/Rechter Verteidiger (LV/RV/LAV/RAV)

 


Innenverteidiger (IV)

 


Torwart (TW)

 

*Leider gibt es von EA keine Definition für die neue Position “Zentraler Mittelfeldspieler (ZM)”. Es ist aber davon auszugehen, dass die Primär-Werte des ZM´s eine Mischung aus ZOM & ZDM sind.

 

Die sekundären/tertiären Werte deines Pros können zwar variieren, aber du kannst sie mit einer einfachen Berechnung ermitteln.

 
 
 

Was sind Bonus XP?

 

Bonus-XP erhält dein Virtual Pro in einer Partie, indem er bestimmte Aktionen ausführt. Die Funktionsweise der Bonus-XP unterscheidet sich von der Funktionsweise der Basis-Spiel-XP: Diese gelten nur für bestimmte, im Spiel ausgeführte, Aktionen.

 

Offensiv-Aktionen

 

 

Passen & Dribbling

 

 

Defensiv-Aktionen

 

 

Torwart-Aktionen

 

 

Beispiel: Du erzielst mit deinem Pro ein Tor außerhalb des Strafraums. Für diese Aktion erhält dein Pro 50 Bonus-XP für seinen Weitschuss-Wert und 20 Bonus-XP für seinen Schusskraft-Wert.

Um die Berechnung etwas besser zu erklären, haben wir euch einen kleinen ProClub-XP-Rechner gebastelt:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1IwlJGhtJ63SQeQ4NALEFsoseUVJBCd_dkCWZAQvq8KE/edit?usp=sharing
 



Jeder Wert kann mit Basis-Spiel-XP oder Bonus-XP bis zum Wertlimit verbessert werden. Sobald ein Wert sein Limit erreicht, kannst du ihn nur noch verbessern, indem du Eigenschaften mit Skill-Punkten erwirbst. Die Wertegrenzen findest du in dieser Tabelle:

 

https://media.contentapi.ea.com/content/dam/ea/fifa/fifa-21/ea-help-files/fifa-21-virtual-pro-attributes.xlsx

 


 

Ich hoffe euch hat der Einstiegs-Artikel zu dieser neuen Kategorie gefallen. In den nächsten Artikeln werden wir nach dem Vorbild der früheren "Wie skille ich meinen Pro"-Serie auf ein paar Besonderheiten der möglichen Ingame-Builds für diverse Positionen und deren Spielbarkeit eingehen! Solltet ihr Feedback zu diesem Artikel oder allgemein zu der Rubrik haben, könnt ihr gerne die Kommentarfunktion nutzen.

 

 

 

  • 2 Kommentare
  • 12.10.2020 um 15:00


Bild
Der_BaskePS4 20.10.2020 um 02:48
Top! Das würde ja bedeuten, dass ich alle Skillpunkte wieder rausnehme und die Werte so weit hochspiele, bis es nicht mehr weitergeht und erst dann die Skillpunkte verteile, oder?
Bild
Bernd 12.10.2020 um 15:59
Tolle Zusammenfassung und Erklärung. Weiter so! Ich freue mich schon auf den nächsten Artikel. Gerade Leute, die sich noch nicht so gut auskennen wie die vielen Dauerspieler, zum Beispiel Neueinsteiger sollten sich das unbedingt durchlesen. Ein Klassiker :)
Kontakte
Alle User (150 online)