Newsbild
S22: Check-In | Pre-Season | League TWO
Veröffentlicht am 28.Oct.2020 - League News PC von Lilena - 1649 mal gelesen

Willkommen in der League TWO. FIFA 21 ist endlich da und alle sind fleißig am Trainieren. Die erste HOF wurde gespielt und die Challenge-Matches sind abgeschlossen. Damit schauen wir mal was so in den Vereinen passiert ist.

 


 

 ballerNATION

Kommen wir nun zum ersten League ONE-Absteiger. ballerNATION musste als Dreizehnter, mit 8 Punkten Abstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz, den Gang in League TWO angehen. Für die zweite League TWO Saison seit FIFA 19 konnte man DrSmile von Raging Raccoons als RM und Hajduken von DMK-CR3W als IV gewinnen. Letzte Saison war die Offensive zu harmlos. Die Offensive erzielte 21 Tore in 26 Spielen. Offensivspieler kamen nicht neu dazu. Ob sie es schaffen werden im Mittelfeld mitzuhalten wird man im Laufe der Saison sehen.

 

 

 Lokomotive Hubi

Letzte Saison hatte Lokomotive Hubi die beste Defensive der Absteiger. Trotzdem waren 43 Gegentreffer zu viel und mit nur 20 Toren muss man dann in der League TWO wieder durchstarten. 6 Spieler haben den Club nach Saison 21 verlassen und drei Spieler kamen dazu. Darunter befinden sich Umuuut, der neu in der ProLeague Szene ist, witziqTheG von BLACKLISTED, beide belegen die Position des Außenmittelfeldspielers. Außerdem kam noch Migus von der DMK-CR3W  als Innenverteidiger. Ob das ausreicht um mit um den Wiederaufstieg zu spielen? Das müssen wir wohl beobachten. Aber das kann durchaus schwer werden.

 

 

 FC Inter Berlin

Seit FIFA 16 haben sie 14 Saisons in der League One verbracht, zweimal sind sie knapp dem Abstieg entkommen durch Auflösungen. Leider war das diesmal nicht der Fall. Mit 53 Gegentreffern und 32 Toren hat es nicht gereicht. Sie müssen nun das erste Mal in die League TWO runter gehen. Mit 6 Abgängen und 4 Neuzugängen werden sie nun in League TWO starten. Mit navaZ, der schon in den Seasons 18 und 19 für Inter gespielt hat, ist wieder zurückkehrt von DeathRowArmy als ST. Santiago, ebenfalls ein altes Gesicht, dass schon bei Inter gespielt hat, ist zurück gekehrt und verstärkt das Team auf der Position des ZOMs. Und ebenfalls zurück nach einer Pause ist Kashi. Auch er war schon beim Hauptstadt-Club und verstärkt das Team als Stürmer. Außerdem kam noch Khumrak von Luxon Gaming als LV. Sie wollen den Wiederaufsteig schaffen. Wird ihnen das gelingen? Die Transfers sprechen jedenfalls dafür!

 

 

 Seahawks Gaming

Das einzige Team, welches in der letzten Saison ebenfalls in der League TWO gespielt hat. Sie belegten den 10. Platz und haben damit den Klassenerhalt geschafft. Können sie auch in Saison 22 den Klassenerhalt schaffen? Sie haben keine Transfers getätigt. Manchmal ist das positiv, es kann aber auch nicht so gut ausgehen. Wir werden mal schauen wie sie sich schlagen und ob eventuell doch noch der ein oder andere Transfer getätigt wird.

 

 

 TSV Cyber Warriors

Vorletzte Saison mussten sie durch den Abstieg in League THREE spielen. Am Ende standen sie auf Platz 9 und sind durch die Ligaumstrukturierung und Auflösungen in League TWO aufgestiegen. Mit 3 Abgängen und dem Zugang von Borsti von ehemals Oldschool United, wird es schwer werden, im Mittelfeld mitzuhalten. Trotz alledem kann auch ein Neuzugang bewirken, dass sich einiges im Team ändert und sie es schaffen sich im Mittelfeld einzureihen.

 

 

 DMK-CR3W

Nach Ende der abgelaufenden Saison verließ der Kapitän tHeaXe die DMK-CR3W dann erfolgte ein Umbruch. 5 Mitglieder sind seitdem gegangen, 7 neue Spieler konnten dazu gewonnen werden. Darunter befindet sich Feindflug vom aufgelöstem Team Provo Giants. Somit sind sie gut gerüstet nach dem Aufstieg in League TWO. Sie könnten einen sehr guten oberen Mittelfeldplatz erreichen.

 

 

 FC Nankatsu

Mit 6 Punkten Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz befanden sie sich in der vergangenen Saison in der League THREE. Das entsprach dem 10. Platz. Aufgrund der Ligaumstrukturierung sind sie in die League TWO aufgestiegen. Sie haben 2 Abgänge und lnvamo, der neu in der ProLeague Szene ist, ist als Neuzugang dazu gekommen. Aber reicht das aus? Also das wird richtig eng. Ich schätze sie auf einem Abstiegsplatz ein am Ende der Saison.

 

 

 DeathRowArmy 2

In der letzten Saison, welche zugleich auch die erste Saison war, wurde man zweiter hinter BLACKLISTED. Gleiche Punktzahl, aber aufgrund EINES (!) Tores wurden sie nur Zweiter. Zu dieser Saison konnte man sich mit Runolah vom Auflöser RoXoR eSports, raoulduke565 vom Internationalen Team Eclipse, NoSkillZ von der ersten Mannschaft von DeathRowArmy und C-R1D3_GER, der neu in der ProClubs Szene ist, gut verstärken. Ihr Ziel wird es sein, unter die Top 3 zu kommen. Da sie aber eine Zweitmannschaft sind, werden sie leider keineswegs in die League ONE aufsteigen können.

 

 

 Ts Hartplatz

5 Abgänge sowie 5 Neuzugänge. Darunter der Spieler JOHNNY10 von Back2Roots. Vorletzte Saison sind sie aus der League TWO in League THREE abgestiegen. Jetzt sind sie wieder aufgestiegen. Ob es für das obere Mittelfeld reicht, wird schwer. Ich reihe sie eher im unteren Mittelfeld ein. Das ist das sechste Mal, dass sie in der League TWO vertreten sind.

 

 

 Inception Gaming

Das zweite Mal in Folge sind sie durch Auflösungen aufgestiegen. Sie mussten einige Abgänge hinnehmen. Darunter auch Balea_Vakarian, die nach 51 Spielen zu NYCE gewechselt ist. Hinzu kamen Gygax von FC Pokalklauer, Linox von DIVISION und SgtM0r3 von Bad Touch. Damit haben sich gut verstärkt. Ich denke sie werden sich im Mittelfeld am Ende der Saison wiederfinden. Wie gut sie dort stehen werden, wird sich noch zeigen.       

 

 

 DIVISION

Das Team um Kapitän PoppEYE hat einen Komplettumbruch vollzogen. Sie konnten 6 Abgänge verzeichnen aber holten auch 11(!) Neuzugänge. Darunter einige alte ProLeague-Hasen wie Bama, Zerstoiber, Rumpi von NYCE und Lucky von VOLT II. Damit haben sie sich ein breiten Kader erschaffen und sind somit bereit für League TWO. Damit sehe ich sie unter den Besten 4 am Ende der Saison.

 

 

 eSport Street artist

Die letzte Saison haben sie auf Platz 6 beendet und sind somit In League TWO aufgestiegen. Sie haben seitdem 5 Spieler verabschiedet und 5 Spielern die Chance gegeben bei sich im Team zu spielen. Darunter befindet sich Ego-Hater von Provo Giants. Ich schätze sie am Ende der Saison auf den unteren Tabellenplätzen ein.

 

 

 High Pressure

High Pressure konnte sich souverän mit Platz 3 hinter DeathRowArmy 2 und BLACKLISTED den Aufstieg in League TWO erkämpfen. Sie haben mit NeoTrix, FabioCR7_GER und mcwest von ehemals Magic 11 drei spielstarke Spieler verpflichtet. Sie haben aber auch Spieler verloren, darunter esca, der zu BLACKLISTED gewechselt ist. Ich sehe sie am Ende der Saison im oberen Mittelfeld.

 

 

 ACE Ventura

Durch viele Auflösungen sind sie direkt von League FOUR in die League TWO aufgestiegen. Sie haben letzte Saison den zweiten Platz belegt, schossen dabei 62 Tore und kassierten nur 19 Gegentore, als Neuzugängen kamen unter anderem Thorben2712 und TigerSimon110, beide kommen von der 187 Rasenbande. Sie unterstützen das Team zur neuen Saison. Reichen diese zwei Transfers aus, um mit um den Aufstieg zu kämpfen? Um einen guten Mittelfeldplatz zu ergattern haben sie das Spielverständnis und die Stärke allemal.

 

 

 OG eSports

Neues Team in der League TWO und FIFA 21. Sie haben sich in den Challenge Matches gegen Bang Pros durgesetzt, mussten sich dann aber gegen Blacklisted geschlagen geben. Somit wurden sie in League TWO aufgenommen. In dem Team sind ein paar Spieler von BattleForce - eSports wieder zu finden. Punshi, der Kapitän ist bekannt von do it yourself. Er ist auch ein alter Hase aus der Szene. Wo sie sich am Ende der Saison einreihen, werden wir mitverfolgen.

 

 

 Bang Pros

Auch Bang Pros ist ein Aufsteiger aus der League FOUR. Sie konnten sich mit einem souveränen ersten Platz für die Challenge Matches qualifizieren, die sie am Sonntag bestritten haben. Leider konnten sie diese nicht für sich gewinnen. Somit wären sie in die League THREE gekommen, aber durch Auflösungen sind sie noch eine Liga weiter aufgestiegen. Sie haben bisher keine Ab- und Zugänge. Einfach wird das nicht in League TWO. Trotzdem schätze ich sie auf Platz 5 oder 6 am Ende  der Saison. 
 

 


Die ersten Spieltage stehen fest. Da sind ein paar interessante Spiele dabei, der Absteiger FC Inter Berlin trifft auf den Aufsteiger Ts Hartplatz. Außerdem trifft der Aufsteiger aus League FOUR, ACE Ventura gegen den Absteiger Lokomotive Hubi. Die ersten 3 Spieltage werden hochspannend.

 

 

 

Ich wünsche allen Teams einen guten Start in die Saison!

 

Mit sportlichen Grüßen

Lilena aka Nicole


  • 8 Kommentare
  • 28.10.2020 um 16:00


Bild
Starfire 30.10.2020 um 17:25
@Navaz Ich glaube bei jemanden der in eineinhalb Jahren 26 mal seinen Nickname ändert, sollte schon froh sein, dass zumindest der Name richtig ist. Zumal wenn man schaut das die letzten Posis Mittelfeldflügel war... Aber gut sei es drum. Guter Artikel Lilena :D
Bild
eXtremeF1ght 30.10.2020 um 10:51
guter Mittelfeldplatz? huch
Bild
Mayo 29.10.2020 um 10:22
navaZ du erwartest ernsthaft dass man deinen Positionchange mitbekommt? Du hast fast ne ganze Saison auf den Außen gespielt. da kanns schon mal vorkommen dass dann auch davon ausgegangen wird dass du auch weiter auf außen bleibst ...
Bild
Khumrak88 28.10.2020 um 23:05
@navaZ verstehe nicht, was du meinst https://i.gyazo.com/bfa980610744ece582b29d323b992f64.png
Bild
Lilena 28.10.2020 um 23:04
Danke für die Info aber ich bin ein Mensch und keine Maschine und auch mir kann mal ein Fehler beim schreiben passieren. Aber kein Problem danke für die Info ich werde dies Ändern. Aber du kannst ja gerne auch Artikel schreiben wen du du das Perfekt kannst xD
Bild
Nguyen 28.10.2020 um 22:43
navaz :D
Bild
navaZ 28.10.2020 um 22:37
INFO , navaz ist nicht als LM zu INTER gekommen sondern als ST partner von Kashi , also wenn ihr schon einen Artikel schreib dann bitte auch mit richtigen INFOS .
Bild
edwinscott 28.10.2020 um 21:20
Good read!
Kontakte
Alle User (11 online)