Newsbild
Kräfte bündeln und gemeinsam Ziele erreichen! - Teil 2
Veröffentlicht am 30.Apr.2021 - ProLeague Allgemein von Fitzo - 682 mal gelesen

Es tut sich etwas in der Pro Clubs-Szene in Deutschland. Die ProLeague.de und esport-manager.com schließen sich zusammen und bündeln künftig die Kräfte, um gemeinsame Visionen zu verwirklichen.

 


 

Der erste Info-Abend war ein voller Erfolg und hat dem Team rund um esport-manger.com und der ProLeague.de tiefe Einblicke in die Wünsche der Community ermöglicht. Schon über 120 Teilnehmer hat unsere Discord-Community, die sich mit der Zukunft des digitalen Fußballs beschäftigt. Und wir möchten noch mehr von euch mitnehmen auf diese spannende Reise.

Deshalb möchten wir Euch zu einem weiteren Info-Abend einladen und die Gespräche und Diskussionen vertiefen, sowie weitere Ansichten aus der Community erfahren. Mit der Community für die Community – mitgestalten!


Um euch einen kleinen Überblick über die bereits besprochenen Themen zu geben, haben wir eine Liste mit Stichpunkten gemacht, sodass ihr die Möglichkeit habt, euch bereits im Vorfeld Fragen einfallen zu lassen.

 

Was ist das Ziel?
 

Den digitalen Zwilling des Systems deutscher Fußball aufzubauen.

 

  • Fan-Erlebnisse kreieren und Fan-Kultur aufbauen
  • Den Fokus auf Professionalisierung legen - wird Pro Clubs vielleicht irgendwann einmal mehr als ein Hobby?
  • Digitalen Fußball salonfähig machen und Pro Clubs aus der Nische holen
  • Bestehende Teams mit ins Boot holen
  • Digitaler Fußball: eine echte Chance für klassische Fußballvereine zur Mitgliederbindung

 

 


 

 

Info-Box:

Starten werden wir mit einer 15-minütigen Präsentation über Twitch und laden danach zu einer Diskussion per Discord ein. Der zweite offene Info-Abend findet auf einem gesonderten Discord-Server vom esport-manager.com und der ProLeague.de statt: https://discord.gg/vdKuGDEzQy

Also vormerken: 6. Mai 2021 (Donnerstag), 19:30 Uhr. 

 



Über ProLeague.de:

Die ProLeague.de ist ein konsolenübergreifendes (PC, PS4, Xbox) Ligen- und Turnierformat im Bereich „Pro Clubs“, das von mehr als 24.000 Spielern genutzt wird. Bei ProLeague.de steht die Community im Vordergrund. Das Motto lautet „Von der Community – für die Community“. 2011 gegründet und seither kontinuierlich am Bedarf der Spieler-Gemeinschaft weiterentwickelt, zählt „ProLeague.de“ heute zu einer der beliebtesten Adressen in der deutschen Pro Clubs-Szene. Das Team von „ProLeague.de“ besteht heute aus überwiegend ehrenamtlich tätigen „Überzeugungstätern“, die ihre Leidenschaft leben.

 

Über esport-manager.com:

Hinter esport-manager.com steht das Solinger Startup Doppelpass Digital. Das Team um Gerrit Kremer (ehemaliger Geschäftsführer ETB Schwarz-Weiß Essen), stellt bei seinen digitalen Lösungen den Fan stets in den Mittelpunkt des Geschehens. Gemeinsam mit seinen Co-Foundern hat er im ersten Lockdown 2020 mit „geisterspieltickets.de“ Vereinen geholfen, fast 300.000 Euro Spendenvolumen einzunehmen.  Zudem ist er einer der Köpfe hinter der Mitbestimmungsplattform „dein-club“ bei einem Essener Kreisligisten, wo Fans Teil des Vereinsmanagements werden. Die DNA des Modells, bei dem Fans entscheidend die Zukunft eines Teams mitgestalten können, steckt auch in esport-manager.com.

 


  • 1 Kommentare
  • 30.04.2021 um 10:00


Bild
ThePhenomenaIOne 10.05.2021 um 11:12
Gibt es davon auch wieder ein YT Video zum nachhören?
Kontakte
Alle User (16 online)