Zur Themenübersicht

Transfers pro Saison

von Der_Baske | 15.04.2016 - 11:55 | Allgemein

Hallo zusammen,

 

nachdem ich mich mit zwei Admins unterhalten habe, möchte ich nun ein kleines Thema zur Sprache bringen.

Zunächst einmal finde ich die Neuerungen bezüglich Transferkontingent und allen Regularien drumherum zu 95% richtig gelungen.

Vereinshopper wurden reduziert und die Clubs werden automatisch dazu gezwungen nachhaltiger zu arbeiten.

 

Allerdings sehe ich einen Sonderfall, bei dem sich mir die Sinnhaftigkeit der Regel nicht erschließt und eine Modifizierung begrüßenswert wäre.

 

Szenario:

Spieler X verlässt Club Y während der Hinserie oder der Rückserie. Selbiger Spieler bleibt in besagter Hin- oder Rückrunde vereinslos, was problemlos anhand seiner Clubhistorie einsehbar ist. Warum sollte dieser Spieler nicht zu seinem Verein zurückkehren können? Mir sind Fälle von Spielern bekannt, welche wenige Wochen oder aber auch nur einen Tag vom Verein weg waren. Diese haben aber in der Zwischenzeit für keinen anderen in der PL gespielt.

Nun frage ich mich, warum dieser Sonderfall nicht einfach ermöglicht werden sollte. Sprich

- Jeder Spieler sollte, innerhalb einer Halbserie, einen Verein verlassen und wieder joinen können, wenn er in der Zwischeneit inaktiv oder vereinslos war.

Denn das begünstigt weder Clubhopper noch Aushelfer (gegen Ende der Saison). Letztere können es sowieso immer noch machen, das wurde durch die Transferbegrenzung nur gelindert, wird aber leider nie komplett verhindert werden können, wenn es jemand darauf anlegt.

 

Hiermit sei die Diskussion eröffnet.

Gruß

 

 

Edit: Ich bin sogar dafür, dass es keinen Transfer kostet.

Editiert (zuletzt am 15.04.2016 - 12:01)

Antwort von awesome1337 | 15.04.2016 - 16:18 | Allgemein

Wir waren ebenfalls davon betroffen das eine Kurzschlussreaktion dazu führte dass ein Spieler den Verein verlassen hatte und paar Tage später wieder ins Team zurück kam da die Probleme aus der Welt geschaffen wurden.
Auch meiner Meinung nach sollte dieser Spieler auch die spielberechtigung dann bekommen, auch ein Transfer sollte dafür drauf gehen. Das ist das kleinere Problem.


Zum 2. Part bezüglich der "Aushelfer zum Saisonende", sollte man einführen dass ab 6 Spieltage vor Saisonende keine Transfers mehr eine Spielberechtigung bekommen. Entweder muss ein Team dann einen langen Zeitraum auf seinen Spieler verzichten, oder man unterbindet so etwas sogar ganz! glaube nicht dass ein Club einen Spieler bereits 3 Wochen vor Saisonende an einen "Freundesverein" abgibt um diesen zu unterstützen..

 

 

Meine Meinung.

Gruß

Editiert (zuletzt am 15.04.2016 - 16:46)

Antwort von Morpheus | 15.04.2016 - 16:47 | Allgemein

awesome1337 schrieb:

Zum 2. Part bezüglich der "Aushelfer zum Saisonende", sollte man einführen dass ab 6 Spieltage vor Saisonende keine Transfers mehr eine Spielberechtigung bekommen. Entweder muss ein Team dann einen langen Zeitraum auf seinen Spieler verzichten, oder man unterbindet so etwas sogar ganz! glaube nicht dass ein Club einen Spieler bereits 3 Wochen vor Saisonende an einen "Freundesverein" abgibt um diesen zu unterstützen..

 

 

Meine Meinung.

Gruß


Das ist schon jetzt nicht mehr möglich. Man darf nicht zwei Mal in der Saison für ein und den selben Verein spielen. Daher ist da nichts mit Spieler hin- und hergeschiebe, was auch gut so ist.

Antwort von awesome1337 | 15.04.2016 - 16:50 | Allgemein

Morpheus schrieb:

awesome1337 schrieb:

Zum 2. Part bezüglich der "Aushelfer zum Saisonende", sollte man einführen dass ab 6 Spieltage vor Saisonende keine Transfers mehr eine Spielberechtigung bekommen. Entweder muss ein Team dann einen langen Zeitraum auf seinen Spieler verzichten, oder man unterbindet so etwas sogar ganz! glaube nicht dass ein Club einen Spieler bereits 3 Wochen vor Saisonende an einen "Freundesverein" abgibt um diesen zu unterstützen..

 

 

Meine Meinung.

Gruß


Das ist schon jetzt nicht mehr möglich. Man darf nicht zwei Mal in der Saison für ein und den selben Verein spielen. Daher ist da nichts mit Spieler hin- und hergeschiebe, was auch gut so ist.


sehe es mal logisch ;-) es ist möglich
Ich wechsel jetzt zu Verein J, nach der Saison wieder zurück zu meinem Verein S. Verein S schon 4 Spieltage vorher Meister und hilft dann noch Verein J den Nichtabstieg zu sichern :)
 

Antwort von Morpheus | 15.04.2016 - 17:10 | Allgemein

awesome1337 schrieb:

Morpheus schrieb:

awesome1337 schrieb:

Zum 2. Part bezüglich der "Aushelfer zum Saisonende", sollte man einführen dass ab 6 Spieltage vor Saisonende keine Transfers mehr eine Spielberechtigung bekommen. Entweder muss ein Team dann einen langen Zeitraum auf seinen Spieler verzichten, oder man unterbindet so etwas sogar ganz! glaube nicht dass ein Club einen Spieler bereits 3 Wochen vor Saisonende an einen "Freundesverein" abgibt um diesen zu unterstützen..

 

 

Meine Meinung.

Gruß


Das ist schon jetzt nicht mehr möglich. Man darf nicht zwei Mal in der Saison für ein und den selben Verein spielen. Daher ist da nichts mit Spieler hin- und hergeschiebe, was auch gut so ist.


sehe es mal logisch ;-) es ist möglich
Ich wechsel jetzt zu Verein J, nach der Saison wieder zurück zu meinem Verein S. Verein S schon 4 Spieltage vorher Meister und hilft dann noch Verein J den Nichtabstieg zu sichern
 


Nur steht nirgendwo geschrieben dass das abstiegsbedrohte Team trotzdem die Klasse hält. Außerdem ist es dann die neue Saison, somit ist es in ein und der selben Saison nicht möglich. Zu viel reglementieren sollte man auch nicht. :)

Antwort von draxot | 15.04.2016 - 17:20 | Allgemein

Morpheus, da muss ich aber awesome1337 Recht geben.

Es geht ja nicht darum, ob das abstiegsbedrohte Team jetzt tatsächlich die Klasse hält. Es geht darum, dass es momentan noch möglich wäre, mal eben für für ein paar wichtige Spiele am Ende einer Saison bei einem anderen Club auszuhelfen, denn zum Beginn der neuen Saison kann man ja ganz regelkonform wieder zurück. 

Dass es in ein und der selben Saison möglich sei, kann ich hier nicht entnehmen. BullytxD14 schrieb doch gerade, dass er eine zeitliche, saisonübergreifende Grenze begrüßen würde.

 

Korrigiere mich, wenn ich falsch liege :)

Antwort von awesome1337 | 15.04.2016 - 17:26 | Allgemein

draxot schrieb:

Morpheus, da muss ich aber awesome1337 Recht geben.

Es geht ja nicht darum, ob das abstiegsbedrohte Team jetzt tatsächlich die Klasse hält. Es geht darum, dass es momentan noch möglich wäre, mal eben für für ein paar wichtige Spiele am Ende einer Saison bei einem anderen Club auszuhelfen, denn zum Beginn der neuen Saison kann man ja ganz regelkonform wieder zurück. 

Dass es in ein und der selben Saison möglich sei, kann ich hier nicht entnehmen. BullytxD14 schrieb doch gerade, dass er eine zeitliche, saisonübergreifende Grenze begrüßen würde.

 

Korrigiere mich, wenn ich falsch liege

Stimmt, hatte ich vorhin überlesen. Sowas wäre auch eine Möglichkeit, dass falls man doch einen Neuen Verein hat, darf man im Bereich von X Wochen nicht mehr zum alten Verein zurück. Wäre sogar noch fast besser.

Antwort von 98markM | 15.04.2016 - 17:41 | Allgemein

awesome1337 schrieb:

draxot schrieb:

Morpheus, da muss ich aber awesome1337 Recht geben.

Es geht ja nicht darum, ob das abstiegsbedrohte Team jetzt tatsächlich die Klasse hält. Es geht darum, dass es momentan noch möglich wäre, mal eben für für ein paar wichtige Spiele am Ende einer Saison bei einem anderen Club auszuhelfen, denn zum Beginn der neuen Saison kann man ja ganz regelkonform wieder zurück. 

Dass es in ein und der selben Saison möglich sei, kann ich hier nicht entnehmen. BullytxD14 schrieb doch gerade, dass er eine zeitliche, saisonübergreifende Grenze begrüßen würde.

 

Korrigiere mich, wenn ich falsch liege

Stimmt, hatte ich vorhin überlesen. Sowas wäre auch eine Möglichkeit, dass falls man doch einen Neuen Verein hat, darf man im Bereich von X Wochen nicht mehr zum alten Verein zurück. Wäre sogar noch fast besser.

draxot hat schon in allen Belangen Recht... #Kappa

Antwort von Morpheus | 15.04.2016 - 17:49 | Allgemein

draxot schrieb:

Morpheus, da muss ich aber awesome1337 Recht geben.

Es geht ja nicht darum, ob das abstiegsbedrohte Team jetzt tatsächlich die Klasse hält. Es geht darum, dass es momentan noch möglich wäre, mal eben für für ein paar wichtige Spiele am Ende einer Saison bei einem anderen Club auszuhelfen, denn zum Beginn der neuen Saison kann man ja ganz regelkonform wieder zurück. 

Dass es in ein und der selben Saison möglich sei, kann ich hier nicht entnehmen. BullytxD14 schrieb doch gerade, dass er eine zeitliche, saisonübergreifende Grenze begrüßen würde.

 

Korrigiere mich, wenn ich falsch liege

Ich muss zugeben, dass ich Bullyt´s Beitrag nur eben fix überflogen hatte, mein Fehler. Generell sind Deine Argumente auch schlüssig.
In dem von mir beschriebenen Fall gehe ich aber auf Baskes Fall ein. Er spricht davon diese Sperre aufzuheben wenn der betroffene Spieler eben nicht zwischenzeitig in einem anderen Team gespielt hatte. Da muss man also noch unterscheiden. Nichts desto Trotz sollten das aber Anregungen für Überlegungen zu evtl. Regelanpassungen sein. Nur sollte man die unterschiedlichen Themen hier jetzt nicht vermengen :).

Editiert (zuletzt am 15.04.2016 - 17:50)

Antwort verfassen

Du musst dich einloggen um einen Beitrag zu verfassen.

Anzeige

Kontakte
Alle User (130 online)