League Three
Spieltag 30
Kone-Gaming vs. FunKiller FC
1 : 0
27.01.2019
22:08
Tor 90. KnG_Raziel010
nrgze
MVP:KnG_Raziel010

MVP:FK_anDyi

Vorbericht vom 25.03.2019

Zu diesem Spiel wurde leider kein Vorbericht generiert.

Spielbericht von Kone-Gaming

Der letzte Spieltag der aktuellen Saison ist gekommen und für die Hausherren (und Dame) geht es eigentlich nur noch um kosmetische sachen. Trotzdem nimmt man das Spiel ernst denn kampflos will man hier auf keinen Fall aufgeben. Auch in diesem Spiel konnte man direkt sehen das der Abstand in der Tabelle nicht ohne Grund war. Letztlich tat man sich schwer gegen sehr Defensiv spielende Gegner von Funkiller FC. Den großteil des Spiels ist nicht wirklich viel zu berichten da es auf beiden Seiten nicht viele Chancen gab. Funkiller FC hatte gut Verteidigen können und das Heimische Team konnte bei jedem Ballverlust spätestens im Mittelfeld wieder im besitz der Kugel gelangen. Obwohl es ein recht einseitiges Spiel war gab es keinerlei durchkommen für unsere Stürmer. Die Fans haben dies auch bemerkt und das ganze Stadion war am beben. So eine extreme Soundkulisse hat man selten in einem Stadion erlebt. Dies war aber bei weiten noch nicht alles aber dazu später mehr. In der zweiten Halbzeit fingen wir dann an den Druck weiter zu erhöhen und bereits die tief stehenden Verteidiger anzulaufen ohne die eigene Defensive zu gefährden. Mittlerweile bröckelte auch die Abwehr ein wenig die in Halbzeit 1 guten Beton angerührt haben. Leider war ein neues Problem aufgetreten. Der gegnerische Keeper hat ein paar super Paraden ausgepackt und so seine Jungs im Rennen gehalten. Erst in der 90. Minute gelang der entscheidene Schlag. Unser Stürmer "tippseN" legte den Ball, nach vorarbeit von seinem Partner "nrgze", quer in den 16er auf den heranstürmenden RM "Raziel010". Dieser schloss aber zu unüberlegt mit dem Vollspann ab und schoss zu Zentran auf den Keeper. Der Torwart konnte den Ball aber nicht festhalten und schlug ihn in Richtung Seitenauslinie. Dort wartete aber schon der wieder aufgerückte Stürmer "nrgze" und mit einem extrem guten Akrobatischen Einlage brachte er den Ball zurück zum langen Pfosten wo noch immer ein verzweifelter RM stand. Nach dem gehaltenen Schuss schlug er nämlich die Hände über den Kopf zusammen und war sehr überrascht als die Zuschauer auf einmal kaum noch auf den Rängen gehalten werden konnten. Der Ball flog wie an der Schnurr gezogen auf ihn zu und mehr aus Reflex ging er den Ball mit einem Kopfball entgegen und konnte so den überraschten Keeper endlich überwinden. Dies war allerdings auch gleich die letzte Aktion im Spiel. Der Schiedsrichter pfiff direkt nach dem Tor das Spiel ab und bei den Fans gab es kein halten mehr. Soviel Spannung war einfach zuviel für alle.

Als die Hausherren nach der verabschiedung der Gegner dann noch in die Heimkurve gingen um gemeinsam mit den Fans zu Feiern forderten diese die Spieler und das Management auf sich kurz zu setzen. Der Capo der Ultras kam über den Zaun geklettern und direkt zu den Spielern auf den Rasen. Er wollte eine bitte äussern und alle haben gespannt gewartet und zugehört.

Lange ließen die Fans nicht auf sich warten. Alle rissen große Plakate, Banner usw. in die Luft. Aber alle gegenstände hatten auch die selbe Botschaft. "ihr habt eine klasse Saison gespielt. Danke dafür. Für euer nächstes Abenteuer braucht ihr aber noch tatkräftige Verstärkung" Gemeint war damit ein Transfergerücht das seit einigen Tagen in den Sozialen Medien kursiert. Der ehemalige Erstliga Torhüter des Insolvenz gegangenen Vereins "Das Dreckige Dutzend" hatte die Fühler nach einen neuen Verein auftgestellt. Viele Anfragen hat er bereits bekommen aber bisher scheint noch nicht das richtige gefunden worden zu sein. Die Fans sind sich allerdings jetzt schon einig. "Holt uns Takoyaki ins Team. Ein Torwart der bereits viel Erfahrung in Liga 1 und 2 sammeln konnte. Spieler und Management guckten sich lachend an. Der Vorstand schnappte sich darauf das Megaphon vom Capo und brüllte nur zurück: "Wir werden sehen was die Zeit mit sich bringt. Aber auch wir sind ein Interessent auf seiner Liste."

Die Medien haben berichtet das "Takoyaki" sich wohl sogar schon mit den Verantwortlichen getroffen haben soll und einen Medizincheck absolviert haben soll. Jetzt geht es scheinbar nur noch im die Transfersumme. Wir dürfen gespannt sein.

Kone-Gaming wünscht den Spielern von Funkiller FC alles gute für die Zukunft und bedankt sich für dieses Faire Spiel.

Liga-Betreuer-Info:


League Three
Kone-Gaming

TW

FlorianH-WOB

LV

KnG_Sniper1981

IV

KnG_HW4

IV

CG-LiNoX

RV

KnG_Lilena1984

ZM

KnG_Surprise

ZM

omukay

LM

KnG_Dusti

RM

KnG_Raziel010

LS

nrgze

RS

FAL-tippseN
Kone-Gaming vs. FunKiller FC
1 : 0
27.01.2019
22:08
Spieltag 30
FunKiller FC

TW

FK_Patrik

LV

FaQu1980

IV

FK_Blitzkrieg

IV

FK_Fallen82

RV

FK_SirWallace23

ZDM

FK_anDyi

ZDM

TheCooN1990

LM

FK_DiGGaBoON

RM

FK_hiGH_5

ZOM

AYB_Schlurchi

ST

FK_ring0
Kontakte
Alle User (17 online)