League Two
Spieltag 24
myNEC Gaming vs. TSV-Underdogs
2 : 2
08.01.2019
08:59
Tor 50. FAL-Eusebio
myNEC_Morres
Tor 69. wladiii_xx
myNEC_Morpheus
MVP:FAL-Eusebio

Tor 26. SWK-Hackelberry
INT-Bobfahrer
Tor 73. SWK-Hackelberry
INT-Bobfahrer
Gelb 90. MrRev0
MVP:INT-Bobfahrer

Vorbericht vom 17.06.2019

Zu diesem Spiel wurde leider kein Vorbericht generiert.

Spielbericht von myNEC Gaming

Einen wunderschönen guten Tag meine werten Fußballfreunde, Weihnachten und das Neujahr sind vorbei. Die verrückte Fußballwelt hat uns wieder. Eigentlich kam die TSV Underdogs vom Papier her gelegen, um wieder ins Spiel zu kommen, aber es kam anders. Vom Anstoss weg sollte es nicht das erhoffte einfache Spiel des Tabellenführers werden. TSV war wacher, gedankenschneller und auch torgefährlicher als myNEC Gaming. Nach nur sieben Spielminuten hatte TSV die erste Torchance. In der Folge zeigte TSV das Spiel, welches myNEC Gaming gerne praktiziert, den gepflegten Kurzpass. myNEC`s erste Torchance nach 15 Minuten war WasDaLos vorbehalten, welche vom Goalie entschärft werden konnte. Wenn jetzt jemand meint, dies hätte vielleicht zu mehr Ruhe im Spiel von myNEC Gaming beitragen können, ist schief gewickelt. Ein ruhig und überlegt vorgetragener Angriff von TSV Underdogs krönte Hackelberry zur 0:1 Führung (26.min). myNEC Gaming wollte natürlich schnell antworten, aber wie so oft im Spiel, wurde der Ballbesitz wegen vielerlei Gründe zu schnell hergegeben. Halbzeitstand 0:1 aus Sicht von myNEC Gaming. Die zweite Hälfte sollte um einiges besser werden als Hälfte eins, denn das bisher Gezeigte, war eines Tabellenführers nicht würdig. Bereits nach fünf Minuten in Hälfte zwei, konnte ein schöner Angriff von Eusebio veredelt werden (50. min, 1:1). myNEC Gaming fand etwas besser ins Spiel und in der Folgezeit konnten eine Vielzahl von Torabschlüssen bestaunt werden. Es war nur noch eine Frage der Zeit bis zum nächsten Tor. In der 69. Spielminute war es schließlich soweit. Wladi schoß myNEC Gaming nach einem klasse Konter in Führung (2:1). TSV Underdogs schüttelte sich kurz und antwortete quasi im Gegenzug. Wieder war es Hackelberry, welcher dem Verteidiger entflitzte und zum Ausgleich traf (73. min, 2:2). Dies war dann auch der Endstand und die Gefühlslagen des Ergebnisses könnten unterschiedlicher nicht sein. An dieser Stelle wünschen wir der TSV Underdogs weiterhin viel Erfolg gegen den Abstieg.



An dieser Stelle sei noch erwähnt, das Bobfahrer mit zwei sehenswerten Fallrückziehern der MVP der Gäste war. Diese Info schreibe ich aus freihen Stücken, da steckt kein Zwang dahinter...:)



Liga-Betreuer-Info:


League Two
myNEC Gaming

TW

McDandee

LV

myNEC_Rayman

IV

myNEC_IchHabs

IV

myNEC_LordNelson

RV

myNEC_Iron

ZDM

FAL-Revinho

ZM

myNEC_Morres

ZM

wladiii_xx

ZOM

myNEC_Morpheus

ST

FAL-Eusebio

ST

myNEC_WasDaL0s
myNEC Gaming vs. TSV-Underdogs
2 : 2
08.01.2019
08:59
Spieltag 24
TSV-Underdogs

TW

TSV_Backpass

LV

xoxo_PC

IV

SWK-LeonStarfire

IV

SWK-PitBull

RV

Ph4nt0m_GER

ZDM

TSV-PRiNC3

LM

TSV-sasH

RM

CG-MaDDiN

ZOM

MrRev0

LS

INT-Bobfahrer

RS

SWK-Hackelberry

PLACT-Anstoßzeiten

Heimteam:
Start:
Ende:
-
Auswärtsteam:
Start:
Ende:
Kontakte
Alle User (33 online)