League Two
Spieltag 34
myNEC Gaming vs. Pro Gloria et Patria
0 : 2
03.02.2019
22:47
MVP:myNEC_Morpheus

Tor 8. PGP-PerryCox
Gomm3
Tor 19. hump3n
PGP-Arok49
MVP:PGP-Arok49

Vorbericht vom 31.01.2019

Allgemeine Info zum Spiel:
Im Spitzenspiel am 34. Spieltag empfängt das Heimteam myNEC Gaming (1.) das Auswärtsteam Pro Gloria et Patria (5.).
Im Kampf um die obere Tabellenhälfte erwartet uns ein spannendes Spiel.
Im direkten Duell hat das Heimteam die Nase vorn(1S 4U 0N aus Sicht der Gäste).

Infos zum Heimteam:
Das Team myNEC Gaming ist in der aktuellen Saison noch ungeschlagen.
Sie haben 32 Spiele gewonnen und 8 mal Unentschieden gespielt, dabei wurden 79 Tore erzielt und 22 Tor(e) kassiert.
myNEC Gaming hat die stärkste Offensive der Liga und hat die beste Abwehr der Liga.
Das Team hat in den letzten 6 Spielen getroffen.

Info zum Auswärtsteam
In 16 Auswärtsspielen wurden 25 Tore geschossen und 18 Gegentreffer kassiert.
Die Ergebnisse der letzten 5 Pflichtspiele von Pro Gloria et Patria sind 3 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage(SNSUS).
Pro Gloria et Patria gehört zu den stärksten offensiven der Liga.
Das Team hat in den letzten 11 Spielen getroffen.

Spielbericht von myNEC Gaming

Einen wunderschönen guten Tag meine werten Fußballfreunde,

der Vorbericht pfiff es bereits von den Dächern. Das Spitzenspiel am letzen Spieltag der Saison stand vor der Haustür. MyNEC Gaming stand bereits als Meister fest, aber wollte sich nicht nachsagen lassen, nur Staffage zu sein.
Pro Gloria et Patria, die noch ein Fünkchen Hoffnung auf den Aufstieg hatten, war bis in die Haarspitzen motiviert. MyNEC Gaming war Favorit und darauf aus, entschieden entgegen zu stehen. Das Hinspiel, welches klar mit 2:0 gewonnen wurde, sollte als Beispiel dienen.
Leider kam es anders. Eigentlich sollte die Mannschaft heiß wie Frittenfett gewesen sein, aber aber aber ... Vom Anstoß weg, war Unruhe im Spiel von myNEC zu spühren und auch zu sehen.
Stellungsfehler in der Defensive, Fehler im Spielaufbau, Löcher da, schlechter Zweikampf hier. Ein einzig schlechter Tag für myNEC Gaming. Offensivpower Fehlanzeige. Erst gegen Ende der zweiten Hälfte konnte wieder soetwas wie Torgefahr erzeugt werden, aber da stand es bereits 0:2.
In der ersten Hälfte hatte PGP - das ist die Kurzform von Pro Gloria et Patria - den Grundstein für den Dreier gelegt. MyNEC konnte die Tore von PerryCox (0:1, 8. min) und Humpen (0:2, 19. min) nicht mehr wettmachen.

Am Ende steht eine verdiente Niederlage und das Ende einer Serie von 70 ungeschlagenen Spielen. Es gilt wieder aufzustehen und wach zu werden, denn die neue Saison steht schon in zwei Wochen auf dem Programm. Das heutige Spiel sollte Mahnung genug sein, soetwas in Liga eins. NEIN!!!

Liga-Betreuer-Info:


League Two
myNEC Gaming

TW

TSH-Doese

LV

myNEC_Ceyxon

IV

myNEC_IchHabs

IV

myNEC_Rayman

RV

myNEC_Iron

ZDM

myNEC_Morpheus

ZM

myNEC_Kippdotta

ZM

myNEC_Morres

ZOM

wladiii_xx

ST

FAL-Eusebio

ST

myNEC_WasDaL0s
myNEC Gaming vs. Pro Gloria et Patria
0 : 2
03.02.2019
22:47
Spieltag 34
Pro Gloria et Patria

TW

PGP-SHADOW

LV

Ragnarsson16

IV

PGP-Arok49

IV

UmruPPen

RV

PGPel_Sadre

ZDM

PGP-Chato

LM

PGP-Tuchtii

RM

PGP-CH4OS

ZOM

PGP-PerryCox

LS

Gomm3

RS

hump3n

PLACT-Anstoßzeiten

Heimteam:
Start:
Ende:
-
Auswärtsteam:
Start:
Ende:
Kontakte
Alle User (20 online)