Newsbild
TOTW: S22 | League THREE | Matchdays 1-3
Veröffentlicht am 13.Nov.2020 - Team of the Week PC von Breglia - 935 mal gelesen

Die Liga-Vorbereitungen sind abgeschlossen und mit der Streichung der Liga 4 sind einige neue Teams am Start. Schauen wir uns mal an, wer es in den ersten drei Spieltagen in die Team of the Week geschafft hat.

 

 
Wie entsteht der Gesamtwert (OVR Rating) eigentlich?
 
Was ist das neue TOTW System?


 

 



 

Torwart

Bummi, ehemals Keeper bei Core Gaming, wechselte nach der Auflösung im Oktober zu Phoenix CF. In den ersten drei Spielen der neuen Saison spielte er ein Spiel zu Null und wurde im Spiel gegen die Schwalbenkings, trotz der drei Gegentore, zum Man of the Match gewählt. Für Bummi war es das 355. Spiel in der ProLeague und das 248. Spiel als Torwart.

 

Verteidigung

Die erste Innenverteidiger Position teilen sich, mit einer Doppelkarte, die beiden Innenverteidiger von Resurrection Gabestrean18 und Gravenger.  Gabestream18 ist ein ganz neues Gesicht in der ProLeage und spielte, genauso wie Gravenger, ein von drei Spielen zu Null. Gravenger wechselte in der Transferphase zum neuen Team Resurrection.

 

Der zweite Innenverteidiger dieser TOTW ist Pander vom Club Schwalbenkings. Pander, der letzte Saison noch als Zentraler Defensive Spieler tätig war, scheint eine neue  Rolle im Club gefunden zu haben. Eins von drei Spielen spielte er zu Null und war Torschütze im Spiel gegen Unicbros Eleven.

 

Die beiden Außenverteidiger Positionen sind wieder mit Doppelkarten belegt. Hier teilen sich Siggischwengel sowie  Azeas, wieder vom Club Resurrection, und ArticClaw mit Fink2107 von den Schwalbenkings, die Positionen. Alle spielten ein Spiel zu Null. 

 

Mittelfeld

Der Sechser dieser TOTW ist Fiete vom Club Unicbros Eleven. Diese erwischten zwar keinen guten Start, jedoch konnte Fiete im Spiel gegen Kone Gaming mit seinem Tor und der Ernennung zum MVP überzeugen. In den drei Spielen spielte er ein Spiel zu Null, erziel ein Treffer selbst und wurde zwei mal MVP.

 

Für Talendron, der als Linker Mittelfeldspieler bei den neuen Club Antares eSport auflief, hätte der Start seiner ProLeague Karriere nicht besser starten können. Zwei Vorlagen in drei Spielen, darauf lässt sich aufbauen. Willkommen in der ProLeague.

 

Auch der nächste Mann Mr_Jimmy, der für die BLUEJAYS auflief, absolvierte seine ersten Spiele in der ProLeage. Mit einem Tor, zwei Vorlagen und einer MVP Nominierung scheint er eine Bereicherung für die BLUEJAYS zu sein. Auch an dich Jimmy, Willkommen in der ProLeague.

 

Die ZOM Position teilen sich wieder zwei Spieler von Resurrection. Dirkknopf und Kpreh, mit jeweils 5 Scorerpunkten waren sie die erfolgreichsten Spielmacher der ersten drei League THREE Spiele. Kpreh, der letzte Saison für DIVISION (Retreat) auflief, fertigte Antares eSport fast im Alleingang ab. Für Dirkknopf, Leader von Resurrection, hätte der Start seines Teams nicht besser sein können.

 

Angriff

Die beiden Stürmer dieser ersten Team of Week sind Camp1n0 von den Schwalbenkings und DanJun84 von Kone-Gaming.

 

Für Camp1n0 war es nach zwei abwesenden Saisons die Rückkehr in die Proleague und die Schwalbenkings sind sicher froh, einen so erfahrenen Spieler verpflichtet haben zu können. Mit 3 Toren und 5 Vorlagen zeigte der ehemalige CL Sieger seine Klasse.

Auch sein TOTW Sturmpartner erwischte einen Superstart in die Saison. Mit sechs Toren in drei Spielen zeigte auch er seine Qualitäten. DanJun84 wechselte vom Erstligaclub FC ISHGN (PS4). 

 

 


Lobende Erwähnungen: Die Bank

 



 

Wir beglückwünschen jeden einzelnen Spieler zu seiner erbrachten Leistung und wünschen allen viel Erfolg für die Zukunft.


  • 0 Kommentare
  • 13.11.2020 um 19:00


Sei der Erste der ein Kommentar verfasst.
Kontakte
Alle User (38 online)