Hilfe - PC


Neue Teams

Jegliche Anfragen bzgl. einer Aufnahme eures Teams in der ProLeague beantworten euch die:

Plattformleiter

Computer: mastispix / Origin-ID: BLUE-mastispix
Playstation: Fredchen777 / Origin-ID: BLUE-Fredchen

Ligaleiter ProLeague

League One: mastispix / Origin-ID: BLUE-mastispix
League Two: L3G3nD84 / Origin-ID: H2-L3G3nD84
League Three: aLFr3d / Origin-ID: TRI-aLFr3d
League Four: KingHunt / Origin-ID: DiY_KingHunt
League Int.: Michel / Origin-ID: Mikael128
League Super Int.: Fredchen777 / Origin-ID: BLUE-Fredchen

Hauptverantwortlicher Pokal, Hall of Fame, Ladder

Pokal: L3G3nD84 / Origin-ID: H2-L3G3nD84
Hall of Fame: mastispix / Origin-ID: BLUE-mastispix
Ladder: L3G3nD84 / Origin-ID: H2-L3G3nD84

Kontaktperson CL & EL (iFVPA & FVPA)

iFVPA: JonnyEsbeck / Origin-ID: EQ-KingEsbeck

Hauptverantwortlicher Redakteur:

Redaktion: ProClubs.de

Du hast kein PayPal und möchtest trotzdem spenden? Melde dich bei luki2505 oder Fitzo.

Unterstütze die ProLeague:


oder:
Gib beim Spendenkommentar deinen Usernamen ein, damit wir die Spende zuordnen können.

Ehrenmitglieder:

Baka & Laika

die Gründer der ProLeague
Gegründet wurde die Liga im September 2011 unter dem Namen FIFA Allstar League von Baka und lief zuerst in Zusammenarbeit mit einer FIFA 1on1 Transferliga. Im September 2013 war der Ansturm und das Interesse an einer Liga dertart groß, dass sich eine eigene Pro Club Liga realisieren ließ. Der Name fiel auf: PROLEAGUE und wurde fortan von Baka & Laika geführt. Im März 2014 verabschiedeten sich die beiden Gründer der ProLeague aus der administrativen Arbeit der Liga und überließen von nun an einem 6 Köpfigen Team der Pro Club Community die Zukunft der Liga. Wir Danken Baka und Laika, dass Sie solch ein tolles Projekt gestartet haben und auch den Mut hatten es in fremde Hände zu legen.

timmortal

lange Zeit Ligaleiter der 2. Liga
timmortal war einer der 6 Köpfe die nach dem Abgang von Baka und Laika die Zügel der ProLeague übernommen und zukunftsweisend mitgestaltet hat.
Zu seinen Aufgaben zählte, in der einjährigen Zeit bei der ProLeague, die Betreuung der 2. Liga und später auch der Erstkontakt zur iFVPA.
timmortal verließ uns zum Ende FIFA 15 in Richtung ProClubs.de, wir wünschen im viel Erfolg und Danken ihm für seine Zuverlässigkeit und stets souveränen Einsatz.

AriGold

das Allroundtalent im Team und Außenminister zugleich
AriGold war ebenfalls einer der 6 Köpfe die nach dem Abgang von Baka und Laika Verantwortung übernommen hat um die ProLeague am Leben zu erhalten. Nach seinem Abgang hat das Team einen Alleskönner verloren der bei einem Problem stets den kühlen Kopf behalten hat und immer eine Lösung parat hatte. AriPedia war ebenfalls in der Entscheidungsphase der neuen Seite eingebunden in welche Richtung es gehen soll, was benötigt wird und in einige Designfragen involviert. Zu seinen Aufgaben zählte die technische Koordination der Homepage und der Erstkontakt zur EVPA und iFVPA. AriGold danken wir für seinen großen Einsatz in und um die ProLeague herum und wünschen alles Gute bei zukünftigen Projekten.

SVMA

Initiator des internationalen Bereichs
SVMA trat zu Beginn von FIFA16 in das Adminteam der ProLeague ein und begleitete die erste internationale Liga (PC) über 2,5 Saisons. Ebenso setzte er sich als Headadmin des internationalen Bereichs stets für das Wachstum und die Weiterentwlickung des internationalen Bereichs und der ProLeague an sich ein. Wir bedanken uns für seinen großen Einsatz in und um die ProLeague herum und wünschen alles Gute bei zukünftigen Projekten.

Ligaregeln


1.1.   Um am Spielbetrieb teilnehmen zu können, muss ein Team aus mindestens 7 (League One und Two), bzw. 5 Spielern (League Three, Four und Five) bestehen.

  1.1.1.   Das Adminteam entscheidet über die Ligazugehörigkeit eines Teams.

  1.1.2.   Um der Fairness gerecht zu werden und keine Clubs die Teilnahme verwehren zu müssen, dürfen Teams gleicher Überorganisationen nicht in einer Liga spielen. Falls es zu dem Fall kommt, dass beide Teams einer

             Organisation in die gleiche Liga aufsteigen, darf nur ein Team aufsteigen. Diese Regelung steht unter dem Vorbehalt der Nachprüfung und kann im Einzelfall durch das Adminteam anders entschieden werden.

1.2.   Spielberechtigt sind nur Spieler, die sich auf der Homepage registriert haben, einem Team beigetreten sind und nach §1.3 eine Spiellizenz erhalten haben. Ein Spieler ohne gültige Origin-ID ist nicht spielberechtigt.

  1.2.1.   Das mutwillige Nutzen einer eines anderen Spielers ähnlichen Origin-ID ist untersagt.

1.3.   Zusätzlich ist jeder Teamleader dazu verpflichtet dafür zu sorgen, dass von jedem einzelnen Spieler 2 Screenshots nach diesem Muster Tutorial vorliegen.

  1.3.1.   Diese müssen auf der ProLeagueseite hochgeladen werden.

  1.3.2.   Die Teambeitrittsanfrage, welche die aktuellen Screenshots der Spieler beinhaltet, muss spätestens am Vortag vor dem ersten Einsatz auf der ProLeagueseite gestellt worden sein.

             Anschließend wird der Ligaleiter über die Abgabe der Screenshots/Beitrittsanfrage entscheiden und den Spieler freigeben. Sollte es zu Unstimmigkeiten bei den Screenshots geben, meldet sich der Ligaleiter beim betroffenen Spieler.

  1.3.3.  Erst wenn das Team die Beitrittsanfrage des entsprechenden Spielers akzeptiert hat, die Screenshots rechtzeitig hochgeladen wurden und der verantwortliche Ligaleiter diese akzeptiert hat, ist der Spieler spielberechtigt.

  1.3.4.  Neue Screenshots sind von jedem Spieler bei einem Vereinswechsel oder bei einem neuen FIFA-Teil zwingend, sowie auf Anfrage seitens der Admins zu erstellen und mit einem Zeitstempel (Uhrzeit und Datum) zu versehen.

1.4.   Die Admins der jeweiligen Teams übernehmen die Verantwortung für ihr Team und setzen sich mit ihren Gegnern zur Terminierung der jeweiligen Ligaspiele in Verbindung.

1.5.   Cheaten ist in jeglicher Hinsicht verboten und führt ohne Weiteres zum sofortigen Ausschluss vom Ligabetrieb.

1.6.   Gespielt wird nach der 3-Punkteregel. Das siegende Team erhält 3 Punkte, bei Unentschieden 1 Punkt und 0 Punkte bei einer Niederlage.

1.7.   Eine Änderung des Team-Namens ist nur einmal innerhalb einer Saison möglich.

1.8.   Eine Änderung des Nicknames ist nur möglich, um einen Teamtag zu entfernen. Eine komplette Änderung ist im Austausch gegen einen Dienst für die Community möglich (Beitrag bei ProClubs.de oder ähnliches).

2.1.   Jedes Team muss mit der nach §1.1 für die jeweilige Liga zugeordneten Mindestspieleranzahl zu einem Spiel antreten.

2.2.   Vor einem Ligaspiel ist es Pflicht, den "Alias"-Namen von seinem Pro in die Origin ID zu ändern, sodass dieser nach dem Spiel in den Spielinfos angezeigt wird.

          Beide Teams können somit ein absolviertes Spiel mit den richtigen Torschützen, Karten usw. der jeweiligen Teams eintragen.

2.3.   Jeder steuert ausschließlich seinen eigenen Pro, der sogenannte "Any-Player" ist strengstens untersagt!

2.4.   Das Blocken des Torwarts ist strikt untersagt, z.B. bei Standards und bei Abschlägen (Spieler läuft in den TW).

         Im Gegenzug ist es ebenfalls untersagt, als TW einen Block zu provozieren (TW läuft absichtlich in Richtung Spieler, um ihn anzuschießen.).

2.5.   Es gilt die 5-Minuten-Regel: Während der ersten 5 Spielminuten ist das Leaven erlaubt, wenn ein Spieler aus dem Spiel geflogen ist oder das Spiel aufgrund von Verzögerungen oder Grafik-Bugs unspielbar ist.

         Das Spiel wird von vorne begonnen. Sollten bereits Tore, Vorlagen, Eigentore, Gelbe oder Rote Karten während des abgebrochenen Spiels gefallen sein, werden diese zum neuen Ergebnis bzw. Spielbericht hinzugerechnet.

2.6.   Zeitspiel und unsportliches Verhalten (z.B.: Ball zu lange an der gegnerischen Eckfahne halten → Beweislast beim Kläger) wird in jeglicher Form nicht toleriert.

2.7.   Sollte es bei einem Ligaspiel zu einem "Einlade-Bug" kommen, muss ein Team ein neues Team aufmachen.

  2.7.1.   Wir plädieren darauf, dass die Teams zu gemeinsamen Lösungen kommen.

  2.7.2.   Sollte es zu keiner Einigung kommen, muss das Team ein neues Team aufmachen, welches die meisten User-gesteuerten Spieler hat.

  2.7.3.   Sollten beide Teams mit 11 Benutzer-gesteuerten Spieler antreten, hat das Auswärtsteam ein neues Team zu erstellen.

3.1.   Sollte ein Spieler die vierte (achte, 12., 16., 20., 24.) gelbe Karte, eine gelb-rote oder eine rote Karte erhalten haben, so wird er für das übernächste Spiel gesperrt. Im Falle einer englischen Woche, wird die Sperre auf die Folgewoche verschoben.

         Bsp.: YEPEDAYA | Gelb-Rot 7.Spieltag | Gesperrt am: 9.Spieltag WEIL 7 + 2 = 9 oder

         Bsp.: mastispix | Gelb-Rot 8.Spieltag | Gesperrt am: 10.Spieltag WEIL 8 + 2 = 10

         Bsp.: Fredchen777 | Rot 8.Spieltag (Spieltag 8,9,10 in englischer Woche) | Gesperrt am: 11.Spieltag WEIL 8 + 2 + 1(weil ein Spieltag dazukommt) = 11

3.2.   Eine rote (gelb-rote) Karte im Hauptspiel zählt auch für ein Wiederholungsspiel. Somit darf auch kein anderer Spieler des Teams, der zuvor nicht mitgespielt hat,

         die Position des Gesperrten übernehmen.

3.3.   Eine Übersicht über die Sperren Eurer Spieler könnt Ihr auf der ProLeague Seite unter der jeweiligen Liga über den Tab "Strafen" finden.

3.4.   Spiele, die nicht regulär gespielt werden wie z.B. Sieg durch Def-Win, zählen nicht zu den Spielen zum Absitzen einer Strafe. (Gelbsperre, Rotsperre, Ligasperre)

3.5.   Sperren, resultierend aus roten und gelben Karten während der regulären Meisterschaft, werden zum Beginn der Relegation gelöscht. Siehe §15.5

3.6.   Kartensperren werden nach jeder Saison gelöscht und nicht mit in die neue Saison übertragen.

4.1.   Das Ergebnis wird auf der ProLeagueseite im Teambereich unter Spieltermine eingetragen.

  4.1.1.   Dort wählt ihr den Spieltag und die Begegnung aus. Im nächsten Bildschirm gebt Ihr die Aufstellung und das Ergebnis an. Anschließend werden die Karten, Torschützen, MVP und Vorlagengeber eingetragen.

  4.1.2.   Es besteht eine Screenshotpflicht. Das Heimteam hat den Info-, Ereignis-, Torvorlagen- und Bewertungs-Screenshot hochzuladen.

  4.1.3.   Das Auswärtsteam hat den Torvorlagen- und Bewertungs-Screenshot hochzuladen.

                Diese Infos könnt Ihr auch in unserem TUTORIAL sehen.

  4.1.4.   Die Auswahl des MVPs bei der Ergebniseingabe richtet sich nach dem Spielerbewertungs-Screenshot. Sollten mehrere Spieler die gleiche, beste Bewertung haben und von FIFA kein goldener Ball vergeben worden sein, darf der MVP aus einem von diesen Spielern frei gewählt werden.

4.2.   Das Ergebnis meldet grundsätzlich die Heimmannschaft, spätestens bis um 12 Uhr des auf den Spieltermin folgenden Tages. (Beispiel: Spieltermin Sonntag 21 Uhr, Eintragen bis Montag 12 Uhr)

4.3.   Der Gegner muss das Ergebnis spätestens am Ende des auf den Spieltermin folgenden Tages bestätigen. (Beispiel: Spieltermin Sonntag 21 Uhr, Bestätigung Montag 24 Uhr)

4.4.   Sollte es beim Melden des Ergebnisses zu Problemen oder Unstimmigkeiten kommen, könnt ihr jederzeit die Ligaleitung kontaktieren.

5.1.   Jedes Team hat 8 Transferoptionen (Neuzugänge) pro Saison zur Verfügung.

5.2.   Spielerabgänge zählen NICHT zu den verfügbaren Transferoptionen hinzu.

5.3.   JEDER Spieler muss am Vortag (Screenshot-Pflicht) vor dem ersten Einsatz für das neue Team ein bestätigtes Kadermitglied sein. Diese Frist beginnt erst NACH Abgabe gültiger Screenshots.

5.4.  Eine Gruppe von Spielern darf den Startplatz eines ProLeague-Teams nicht übernehmen. Jeder Einzelfall wird von den ProLeague Admins individuell bearbeitet.

5.5.  Die Transferoptionen zählen bis zum Ende der Saison und beinhalten somit Pokalspiele und Relegationsspiele.

5.6.  Jeder Spieler darf nur ein Mal pro laufender Saison für ein Team gemeldet werden. Wer sein Team verlässt, kann zu diesem Team erst in der Folgesaison wieder zurück wechseln. Als Ausnahme von dieser Regel ist es möglich, noch in

        derselben Saison zu einem Verein zurück zu wechseln, falls man in der Zwischenzeit keine Spiele für ein anderes Team absolviert hat. Dieser neue Beitritt kostet einen normalen Transfer.

6.1.   Jeweils in dem Zeitraum von Montag - Sonntag haben die Ligateams die Möglichkeit ihre Ligaspiele zu absolvieren. Dabei sind in der Regel immer zwei Spieltage freigegeben. Im Falle einer englischen Woche sind es stattdessen drei Spieltage.

  6.1.1.   Die genauen Fristen für den Ligabetrieb, sind rechts oberhalb der Ligentabelle einsehbar.

6.2.   Der Zeitraum für die Ligaspiele endet jeweils sonntags um 23:59 Uhr.

7.1.   Terminvereinbarungen (Ligaspiele) sind bis zum jeweiligen Freitag auf der Homepage über die Forderungsfunktion unter Spielterminen auf der Teamseite anzugeben oder zu bestätigen.

           Wenn sich beide Teams bis dahin auf keinen Termin festgelegt haben, wird dieser vom Ligaleiter angesetzt (innerhalb der nächsten Spielwoche).

7.2.   Wurde ein Termin und eine Uhrzeit vereinbart, sind diese einzuhalten.

7.3.   Eine Toleranz von 15 Minuten Wartezeit sollte Voraussetzung sein.

  7.3.1.   Falls der Gegner nicht innerhalb der 15-Minuten Frist zu erreichen ist, muss umgehend der entsprechende Ligaleiter (oder im Einzelfall andere PL-Admin) kontaktiert werden.

           Sollte es trotz des Gesprächs mit dem Ligaleiter noch keine Entscheidung geben, wird eine Adminentscheidung über einen neuen Spieltermin oder die Wertung des Spiels getroffen.

            Ein einfaches “Hey” oder eine andere undeutliche Nachricht an nur einen Leader des gegnerischen Teams, reicht als Kontaktversuch nicht aus. Es gibt mehrere Möglichkeiten den jeweiligen Gegner zu kontaktieren.

  7.3.2.   Nachfolgende Spiele können sich nach hinten verschieben, sollten Disconnects oder FIFA-Bugs einen Spielstart verzögern.

7.4.   Kann ein bereits vereinbartes Spiel mangels Spieler eines Teams nicht stattfinden, so hat sich das betreffende Team mindestens 2 Stunden vor Spielbeginn beim anstehenden Gegner

         und dem jeweiligen Ligaleiter über Origin und einer privaten Nachricht auf der Homepage zu melden.

7.5.   Terminverschiebungen außerhalb des angesetzten Zeitraums sind nur mit Absprache des Ligaleiters möglich. Siehe § 15.4.

8.1.   Alle Manipulationen an FIFA sind verboten. Dies beinhaltet u.a. Haare, Schuhe, Stadien, Spielerwerte und die Anzahl an Eigenschaften. Relevant für die Bestrafung ist der ganze Pro Club Modus und nicht nur die jeweiligen Ligaspiele in der ProLeague.

8.2.   Erfasste Spieler erhalten eine Sperre für den gesamten FIFA-Teil. Welche Spieler gesperrt sind, können die Teamleader beim Adminteam erfragen.

8.3.   Der offizielle Grafikpatch der ProLeague darf genutzt werden. Dieser beinhaltet grafische Veränderungen am Spiel und beeinflusst keinerlei das Spielverhalten von FIFA.

9.1.   Muss in Ausnahmefällen mit einem Bot gespielt werden, muss mit der Konsequenz des fehlerhaften Verhaltens des Bots gerechnet werden.

          Fehler des Spiels die zu Toren oder Entscheidungen führen, sind zu akzeptieren. Wir appellieren hierbei an euer Fair Play.

9.2.   Jegliche Art des Bugusings ist ausdrücklich verboten.

10.1.   Champions League der iFVPA - 4 Plätze

-   Die Teams, die am Ende der laufenden Saison die Plätze 1-4 belegen, qualifizieren sich für die Champions League der iFVPA.

10.2.   Europa League der iFVPA - 4 Plätze

-   Die Teams, die am Ende der laufenden Saison die Plätze 5-7 belegen, qualifizieren sich für die Europa League der iFVPA.

-   Zusätzlich qualifiziert sich der Pokalsieger für die Europa League. Sollte der Pokalsieger am Ende der Saison die Plätze 1-7 der ersten Liga belegen, erhält das Team auf Platz 8 den Startplatz in der Europa League.

10.3.  Wenn unter Umständen (Titelgewinn CL und EL durch ProLeague Clubs) mehrere Plätze zur Verfügung stehen, wird der zur Qualifikation benötigte Platz entsprechend verschoben.

10.4.  Teams, die sich über die ProLeague für die internationalen Plätze der iFVPA platzieren, haben Diese wahrzunehmen. Sollten Teams trotzdem die Platzierung einer anderen Liga, die der ProLeague vorziehen, sehen wir uns gezwungen,

         diese Teams vom Ligabetrieb der ProLeague auszuschließen.

LIGA 1
Spieltag Wertung/Ersatz Art
1-6 Ersatz aus Liga 2
7-13 Wertung komplett
14-15 Wertung offene Spiele
16-26 Wertung Rückrunde
27-30 Wertung offene Spiele
LIGA 2
Spieltag Wertung/Ersatz Art
1-6 Ersatz aus Liga 3
7-13 Wertung komplett
14-15 Wertung offene Spiele
16-26 Wertung Rückrunde
27-30 Wertung offene Spiele
LIGA 3
Spieltag Wertung/Ersatz Art
1-6 Ersatz aus Liga 4
7-13 Wertung komplett
14-15 Wertung offene Spiele
16-26 Wertung Rückrunde
27-30 Wertung offene Spiele
LIGA 4
Spieltag Wertung/Ersatz Art
1-6 Ersatz aus Liga 5
7-9 Wertung komplett
10-13 Wertung offene Spiele
14-22 Wertung Rückrunde
23-26 Wertung offene Spiele
LIGA 5
Spieltag Wertung/Ersatz Art
1-6 Ersatz Nachrücker
7-9 Wertung komplett
10-13 Wertung offene Spiele
14-22 Wertung Rückrunde
23-26 Wertung offene Spiele

12.1.  Zur Ermahnung führen Verstöße gegen:

  • §1.2 Falsche Origin-ID im Spielerprofil
  • §1.3 Falsche Screenshots im Spielerprofil
  • §2.2 Alias entspricht nicht der Origin-ID
  • Öffentlicher Hate / Beleidigungen gegen andere Personen / Teams

Die oben genannten Punkte führen bei mehrfacher Wiederholung zu Strafen wie Shoutbox- oder Spielsperren.


12.2.  Zu einem Penalty Point führen Verstöße gegen:

  • §2.4 Blocken des Torwarts / Blocken vom Torwart (Beweislast liegt beim Kläger)
  • §2.6 Zeitspiel und unsportliches Verhalten (Beweislast liegt beim Kläger)
  • §4.1 Unterlassen der Ergebniseintragung
  • §4.1.1 Fehlerhaftes Eintragen von Torschützen, MVP, Karten, etc.
  • §4.2 Verspätetes Eintragen des Spielberichts
  • §4.3 Verspätetes Bestätigen des Spielberichts
  • §7.1 Verspätete Terminvereinbarung
  • §7.5 Verschiebung außerhalb der Fristen ohne Absprache mit dem Ligaleiter
  • §16.5 Unterlassen der Ergebniseintragung
  • Wiederholung einer PP-würdigen Strafe führt zu einer exponentiellen Steigerung der PP

12.3.  Zu einem Penalty Point und einer Strafe führen Verstöße gegen:

  • §1.2 Einsetzen eines Spielers ohne gültige Spielberechtigung (PP und Def-Win für den Gegner)
  • §2.1 Unterschreiten der Mindestspieleranzahl beim Beginn eines Spiels (PP und Def-Win für den Gegner)
  • §2.3 Nutzung des Any-Players ist verboten (PP und Def-Win für den Gegner)
  • §3.1 Spielen trotz Kartensperre (Gelb / Rot) (PP und Def-Win für den Gegner)
  • §7.4 Nicht Stattfinden eines Spieltermins bei zu wenig Spielern ( PP und Def-Win für den Gegner) → WICHTIG: Damit ist der Verstoß gegen die 2 h Frist gemeint
  • Accountsharing (PP und Def-Win, evtl weitere Konsequenzen)

12.4.  Zu einer Strafe führen folgende Verstöße:

  • Ansammeln von 6 PP (League One und Two) bzw. 8 PP (League Three, Four, Five, INT1, SuperINT2 und FRA1) (1 Punkt Abzug)
  • Ansammeln von 10 PP (3 weitere Punkte Abzug)
  • Ansammeln von 12 PP ( Adminbesprechung über weitere Konsequenzen)
  • Aufnahme gesperrter / gebannter Spieler in den Proleaguekader (3 Punkte Abzug)
  • §1.1 Verstoß gegen die Mindestspieleranzahl im Verein (Adminentscheidung)
  • §1.5 und 8.1 Cheating / Nutzen der 100%-Datei (Bann / Sperre)
  • §5.4 Verstoß gegen die Teamübernahmeregel (Adminentscheidung)
  • §7.3 Nichteinhalten der 15-Minuten-Regel (Def-Win, optional auch Wiederholungsspiel oder Unentschieden)
  • §16.6 Verlassen der HoF-Challenge (Ausschluss beim nächsten Turnier)

14.1.  Der Pokal wird mit allen ProLeague Teams gespielt.

14.2.   Das oben stehende Team hat immer Heimrecht.

  14.2.1.   In jeder Pokalrunde werden die Partien und das Heimrecht neu ausgelost.

14.3.   Pro Runde wird ein Spiel gespielt. Sollte es nach diesem Spiel Unentschieden stehen, wird eine Verlängerung mit anschließendem Elfmeterschießen gespielt.

14.4.   Die Kartenregel greift im Pokal nicht. Es sei denn ein Spieler erhält im regulären Spiel eine rote Karte, so ist er für eventuelle Wiederholungsspiele gesperrt.

14.5.   Es wird kein Spiel um Platz 3 geben.

14.6.   Bei Problemen ist immer der Pokaladmin (zu finden: Navigation: Cup - rechts oben, unterhalb des Countdowns) der Ansprechpartner.

14.7.   Bedingt durch eine Verlängerung und anschließendem Elfmeterschießen, solltet ihr bei der Terminierung an ausreichend Zeit denken.

15.1.   Die Relegationsteilnehmer lassen sich aus den Ligatabellen auslesen und werden in einer News extra erwähnt. Die Ligaleiter kontaktieren die Releganten über ihre Teilnahme.

15.2.   Alle Relegationsspiele finden immer im Hin- und Rückspielmodus statt, wobei das Team aus der höheren Liga zuerst ein Heimspiel hat.

15.3.   In den Relegationsspielen wird mit der Auswärtstorregel gespielt.

15.4.   Die Transferoptionen zählen bis zum Ende der Saison und beinhalten somit Pokal- und Relegationsspiele.

15.5.   Tage und Uhrzeiten der Relegationsspiele werden von den Admins der ProLeague festgesetzt.

15.6.   Sperren, resultierend aus roten und gelben Karten während der regulären Meisterschaft, werden zum Beginn der Relegation gelöscht.

15.7.   Rote Karten während des ersten Relegationsspiels führen zu einer Sperre im zweiten Relegationsspiel.

15.8.   Sollte es trotz Auswärtstorregel zu einem Gleichstand kommen, wird direkt nach dem Rückspiel ein Wiederholungsspiel durchgeführt. (Falls nötig: mit Verlängerung und Elfmeterschießen.)

16.1.   Die allgemeinen Regeln der ProLeague gelten.

16.2.   Fun- oder Mixteams sind nicht erlaubt.

16.3.   Es wird eine Gruppenphase mit anschließender KO-Phase geben, in jeder KO-Phase wird ein Spiel gespielt, der Verlierer scheidet aus, endet ein KO-Spiel Unentschieden, geht es mit einer Verlängerung und wenn nötig, mit einem Elfmeterschießen weiter.

16.4.   Es gibt keine Kartenregel.

16.5.   Das Ergebnis meldet immer die Heim-Mannschaft, eine Bestätigung durch den Gegner entfällt.

16.6.   Das vorzeitige Verlassen der HoF-Challenge führt zu einem Ausschluss beim nächsten Turnier.

16.7.   Gastspieler:

  16.7.1.   müssen auf der ProLeague Seite registriert sein, eine Abgabe von Screenshots ist nicht nötig.

  16.7.2.   dürfen bei keinem anderen Team als Gast mitspielen, wenn das eigene Team, welches am Ligabtrieb der ProLeague teilnimmt, bereits am Turnier angemeldet ist.

  16.7.3.   es dürfen maximal 3 Gastspieler gemeldet werden.

  16.7.4.   die Gastspieler müssen zeitgerecht (üblicherweise 19 Uhr am Turniertag) per HoF-Gast-Funktion dem Team hinzugefügt worden sein.

17.1.   Die allgemeinen Regeln der ProLeague gelten.

17.2.   Fun- und Mixteams sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

17.3.   Spieler eines Teams müssen auf der ProLeague Seite registriert sein und eine gültige Spiellizenz haben.

17.4.   Es gibt keine Kartenregel.

17.5.   Es gibt keine Begrenzung bei der Anzahl der Spiele die am Tag, in der Woche oder im Monat absolviert werden können.

  17.5.1.   Ein Ladderspiel kann gegen den gleichen Gegner nur zwei Mal die Woche stattfinden.

  17.5.2.   Ein Team darf maximal 5 offene Forderungen haben, bevor es das nächste Mal gefordert werden kann.

  17.5.3.   Hat ein terminiertes Spiel aus den verschiedensten Gründen nicht stattgefunden, ist der Liga-LAdmin selbstständig darüber zu informieren.

17.6.   Das Ergebnis meldet immer die Heim-Mannschaft, eine Bestätigung durch den Gegner ist notwendig.

  17.6.1.   Die Heimmannschaft trägt das Ergebnis spätestens 1 Stunde nach Beendigung des Spiels ein.

  17.6.2.   Die Auswärtsmannschaft bestätigt das Ergebnis spätestens 12 Stunden nach der Eintragung durch die Heimmannschaft.

  17.6.3.   Sollte es beim Melden des Ergebnisses zu Problemen oder Unstimmigkeiten kommen, könnt ihr jederzeit den Liga-Admin kontaktieren.

  17.6.4.   Unabsichtliches oder absichtliches Unterlassen der Ergebniseintragung führt zu einem Penalty Point.

  17.6.5.   Zusätzlich ist eine Bewertung des Gegners und das Eintragen der Gastspieler erforderlich.

    17.6.5.1.   Es dürfen maximal 3 Gastspieler gemeldet werden. Eine Spielberechtigung muss vorliegen.

  17.6.6.   Nach dem Spiel muss das Verhalten und die Zuverlässigkeit des Gegner bewertet werden. (gut, sehr gut, perfekt). Das Ergebnis sollte bei der Bewertung keine Rolle spielen.

17.7.   Der Sieger der Partie kann maximal 50 Punkte gewinnen.

  17.7.1.   Die Anzahl der Punkte, die man gewinnt oder verliert, ist von der eigenen Platzierung und der des Gegners abhängig.

Gewinnt man gegen ein besser platziertes Team,so erhält man mehr Punkte als gegen ein schlechter platziertes Team.

Tutorials


Screenshots erstellen!

Zur Verifizierung deines Virtual Pro's musst du verschiedene Screenshots hochladen, damit du eine Spielberchtigung erhalten kannst.

Dein Profil bearbeiten!

Wie ändere ich meine Origin-ID oder mein Passwort? Alle Änderungen zu deinem Profil bekommst du in diesem Video genauestens erklärt.

Team erstellen / beitreten!

Wie trete ich meinem Team bei? Alles zum Teamjoin und wie du ein Team bekommen kannst, wenn du momentan in keinem bist.

Spielersuche nutzen!

Du suchst ein Team? Dann nutze den Spielermarkt und biete dich an. Andersherum können Teams Positionen zur Suche ausschreiben.

Für Captains, Manager und Terminkoordinatoren des Teams


Gegner fordern!

Wie kann ich einen Spieltermin mit dem Gegner ausmachen und wie funktionert das Forderungssystem damit die Termine eingetragen werden?

Ergebnis eingeben!

Wie gebe ich ein Ergebnis richtig ein und was muss ich alles beachten, damit die Tore, Vorlagen, etc. richtig erfasst werden?

Teambeitritt bearbeiten

Wie nehme ich neue Spieler an die eine Anfrage an mein Team geschickt haben und wie bekommt man eine Spielberechtigung?

Die Ladder

Wie trete ich der Ladder bei und auf was muss ich genau achten, damit meine Forderungen und Ergebnisse gewertet werden?

Organigramm


Media


Hier werdet ihr zukünftig die Logos der ProLeague finden, um diese anderweitig verwenden zu können.

Spende


Du hast kein PayPal und möchtest trotzdem spenden? Melde dich bei luki2505 oder Fitzo.

Unterstütze die ProLeague:


oder:
Gib beim Spendenkommentar deinen Usernamen ein, damit wir die Spende zuordnen können.
Kontakte
Alle User (50 online)